Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Transfer zwischen Clouds [25.05.2016]

Cloud-Dienste gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, und so haben auch viele Anwender und Admins meist mehrere Konten. Wer sich nun einen zentralen Überblick über alle Accounts wünscht, sollte einmal bei 'multcloud.com' vorbeisurfen. Das Internet-Portal erlaubt den kostenfreien Transfer von Dateien zwischen verschiedenen Cloud-Anbietern. Die Übertragung läuft selbst dann weiter, wenn der Browser beendet wird. [mehr]

Download der Woche: SHAREit [24.05.2016]

Immer mehr Mitarbeiter haben einen PC, ein Smartphone sowie ein Tablet in ihrem persönlichen Endgeräte-Pool. Das bedeutet meist mindestens zwei unterschiedliche Betriebssysteme, was den Datenaustausch nicht ganz einfach gestaltet. Dass die Lösung nicht wie üblich in der Cloud liegen muss, zeigt 'SHAREit'. Das kostenlose Tool baut über das WLAN-Modul eine direkte Verbindung zu anderen Geräten auf. Ist das Pairing einmal hergestellt, lassen sich alle Arten von Dateien ohne Größenbeschränkung übertragen. [mehr]