Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Icon-Abstand bei Windows 10 verändern [24.07.2016]

In früheren Windows-Versionen fanden es viele Nutzer zur Individualisierung des Desktops sehr praktisch, dass sie den Abstand zwischen den Icons selbst bestimmen konnten. Seit Windows 8 schien es diese Möglichkeit über die Systemsteuerung jedoch nicht mehr zu geben. Wie so oft existiert aber auch in den jüngsten Windows-Ausgaben über die Registry und die Kenntnis des richtigen Schlüssels einen Weg, um hier persönliche Settings zu hinterlegen. [mehr]

Freie Fahrt auf dem Dienstweg [23.07.2016]

Wer als umweltbewusster IT-Admin im Sommer öfters mit dem Drahtesel ins Büro fährt, erlebt vor allem in der Großstadt nervige Situationen mit Autos, Fußgängern oder anderen Hindernissen auf dem Radweg. Meist reichen die normalen Fahrrad-Klingeln nicht aus, um sich ausreichend Respekt oder Gehör zu schaffen. Daher ist das Gadget mit dem passenden Namen 'Hornit' genau die richtige Lösung für das Überleben als Radfahrer. [mehr]

Buchbesprechung

Monitoring mit Zabbix

von Thorsten Kramm

Aktuelle Admin-Jobs

KOMM.AKADEMIE GmbH - Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in (IHK)

(Osnabrück) Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in (IHK) KOMM.AKADEMIE GmbH Osnabrück Wir suchen ... [mehr]

top itservices AG - Consultant - IP-Networking / Data Center (m/w)

(Heidelberg) Consultant - IP-Networking / Data Center (m/w) ... [mehr]

Anzeigen