Meldung

Am 30.7.04 ist System Administrator Appreciation Day

Mit heldenhaftem Kaffeekonsum halten Administratoren die IT-Infrastruktur am Laufen. Doch Dank bekommen sie dafür selten. Jedes Jahr am letzten Freitag im Juli (das ist dieses Mal der 30.7.) gibt es für den IT-Administrator allerdings einen eigenen Feiertag. Am "System Administrator Appreciation Day" darf Ihr unermüdlicher Einsatz für die Firma gewürdigt werden. Damit auch jeder weiß, was er Ihnen schenken muss, gibt es eine Website zum Sysdadminday. 
So zeigt ein braver User seine Zufriedenheit mit dem Administrator
Auf dieser Seite [1] finden Sie eine Liste mit würdigen Geschenken, darunter fallen zum Beispiel grüne Laserpointer oder rote Tacker. Unter anderem haben die Macher auch noch eine Fotogallerie auf die Seite gestellt. Dort sieht man SysAdminDay-Torten oder Sysadmins beim Feiern.

Viel Spaß beim Feiern!
30.07.2004/rw

Tipps & Tools

Download der Woche: Bootice Portable [4.03.2015]

Nicht selten passiert es, dass von Festplatten oder Flash-Sticks nicht alle Partitionen sichtbar sind. Das kann verschiedene Gründe haben - am wahrscheinlichsten ist jedoch ein fehlerhafter Master Boot Record oder Partition Boot Record. In so einem Fall spielt 'Bootice Portable' seine Stärken aus. Das Programm editiert sowohl den MBR als auch den PBR eines Datenträgers. So gelingt es zum Beispiel, einen falsch formatierten Datenträger wieder zum Laufen zu bekommen. [mehr]

Kostenloses AD-Seminar mit Dreingabe [3.03.2015]

Das Active Directory spielt als Verzeichnisdienst eine überaus wichtige Rolle als zentrale Administrationsstelle. Das effiziente Management des AD und dessen Monitoring sollte deshalb jeder IT-Profi beherrschen. Wenn Sie Ihre Kenntnisse etwas auffrischen wollen, bietet sich das kostenfreien 'Global Active Directory Seminar' von ManageEngine an. Für Leser des IT-Administrator gibt es als Bonus sogar noch eine 3-Monats-Lizenz für ein AD-Werkzeug nach Wahl. [mehr]

Buchbesprechung

Computer Forensik

von Alexander Geschonnek

Anzeigen