Meldung

Am 30.7.04 ist System Administrator Appreciation Day

Mit heldenhaftem Kaffeekonsum halten Administratoren die IT-Infrastruktur am Laufen. Doch Dank bekommen sie dafür selten. Jedes Jahr am letzten Freitag im Juli (das ist dieses Mal der 30.7.) gibt es für den IT-Administrator allerdings einen eigenen Feiertag. Am "System Administrator Appreciation Day" darf Ihr unermüdlicher Einsatz für die Firma gewürdigt werden. Damit auch jeder weiß, was er Ihnen schenken muss, gibt es eine Website zum Sysdadminday. 
So zeigt ein braver User seine Zufriedenheit mit dem Administrator
Auf dieser Seite [1] finden Sie eine Liste mit würdigen Geschenken, darunter fallen zum Beispiel grüne Laserpointer oder rote Tacker. Unter anderem haben die Macher auch noch eine Fotogallerie auf die Seite gestellt. Dort sieht man SysAdminDay-Torten oder Sysadmins beim Feiern.

Viel Spaß beim Feiern!
30.07.2004/rw

Tipps & Tools

Steinerne Entschleunigung [19.04.2014]

In der sich stets drehenden Technik-Spirale der allumfassenden Vernetzung kommt der IT-Experte kaum noch zur Ruhe. Soziale Netzwerke, E-Mail-Lawinen und Online-Konferenz lassen selbst am Wochenende das Smartphone glühen. Mit dem 'iStone' des Schweizer Bildhauers Horst Bohnet kehrt nun endlich die benötigte Ruhe zurück. Wie beim iPhone fehlt auch hier die Unterstützung von Flash. Da es sich um einen Stein handelt, fehlt eigentlich sogar die gesamte Elektronik. [mehr]

Störenden Cursor ausblenden [18.04.2014]

Nutzer, die am Rechner primär mit Texten oder Formularen arbeiten, sind nicht selten vom Maus-Cursor genervt, taucht dieser doch gerne an der gerade ungünstigsten Stelle auf und verdeckt den Text. Abhilfe schaffen Sie hier mit dem kostenfreien und sehr schlanken Tool 'AutoHideMouseCursor'. Je nach Konfiguration schaltet sich der Cursor damit etwa nach einer vorgegebenen Zeitspanne aus. [mehr]