Meldung

Active-Directory-Synchronisation erzwingen

Bei Änderungen am Active Directory will der Administrator diese auch gerne gleich sehen. Um eine sofortige Synchronisation des Active Directory zu starten, gibt es mehrere Möglichkeiten.
Es gibt mehrere Weg, eine Synchronisation im AD zu erzwingen
Die schnellste Möglichkeit, eine sofortige Synchronisation aller AD-Standorte auszulösen, ist, das Kommandozeilenwerkzeug "repadmin" aus den Support-Tools zu verwenden:
repadmin /syncall /force 

startet die sofortige Synchronisation. Alternativ können Sie auch das GUI-Werkzeug ReplMon.exe (ebenfalls in den Support-Tools) oder das MMC-SnapIn "Active Directory-Standorte und -Dienste" verwenden. Dieses finden Sie unter "Start / Programme / Verwaltung". Weitere Informationen zu repadmin.exe finden Sie in der MS Knowledgebase [1].

17.02.2005/rw

Tipps & Tools

Browser-Archiv für Internet-Historiker [28.11.2014]

Das Internet ist ja mittlerweile fast schon ein Dinosaurier. Wenn Sie sich zur Abwechslung einmal nicht durch die Geschichte alter Rechner oder antiker Betriebssystemen klicken wollen, stellt die Website 'evolt.org' eine interessante Alternative dar. Die Macher bieten hier eines der größten Browser-Archive überhaupt an. Dabei finden sich auf dem Portal nicht etwa langatmige Beschreibungen alter und neuer Browser, sondern eine nahezu komplette Sammlung der Programmdateien selbst. [mehr]

Schnelles Installationsmedium für Windows 8 [27.11.2014]

Was lange währt, wird endlich gut: Wenn es um das Erstellen von bootfähigen Windows-Installationsmedien geht, hat sich Microsoft zumindest bei Windows 8.1 zu einer Vereinfachung der Arbeitsschritte entschlossen. Das kostenfreie 'Media Creation Tool' ist für den Download und die Erstellung des Windows-Mediums zuständig. Besonders praktisch: Dabei kommt es zunächst einmal nicht zu einer Abfrage der Seriennummer und Sie können ohne Umwege auf einen installationsfähigen USB-Stick oder in eine ISO-Datei schreiben. [mehr]

Man lernt nie aus [25.11.2014]

Buchbesprechung

Samba 4

von Stefan Kania

Anzeigen