Meldung

Neue MFP-Geräte von Sharp

Sharp stellt zehn neue Multifunktionsdrucker vor, die die MX-Produktserie vervollständigen sollen. Sie umfasst nun 24 Farb- und Schwarz-Weiß-Geräte mit Geschwindigkeiten von 26 bis 60 Seiten pro Minute. Alle Drucker gleichen sich im Aufbau, um eine einheitliche Bedienung zu gewährleisten.
Das Modell MX-4070 ist eins der zehn neuen Modelle im Sharp-MX-Line-up.
Die Modelle [1] der Business-Serie – MX-M3050, MX-M3550, MX-M4050, MX-M5050 und MX-M6050 – sollen mit ihrer Kopier-, Druck-, Scan- und Fax-Funktion die grundlegenden Anforderungen im täglichen Dokumenten-Workflow erfüllen. Bei Bedarf lassen Sie sich um zusätzliche Funktionen erweitern. Die ProfessionalPlus-Modelle MX-M3070, MX-M3570, MX-M4070, MX-M5070 und MX-M6070 sind bereits mit solchen Funktionalitäten ausgestattet. Dazu zählen beispielsweise Office Direct Print, Wireless-Konnektivität und Direktzugriff auf Sharp Cloud Portal Office. Die Cloud-Konnektivität ermöglicht darüber hinaus den einfachen Zugriff auf weitere gängige Sharing-Plattformen.

Unternehmen profitieren bei den neuen MFPs laut Hersteller zudem von erhöhter Sicherheit durch individuelle Rechtevergabe. Die Systeme bieten eine Funktion zum Abrufdruck, die sämtliche Aufträge zur Authentifizierung speichert. Aufträge lassen sich also nur dann drucken, wenn sich der jeweilige Benutzer tatsächlich am Gerät befindet und authentifiziert. Das soll verhindern, dass sensible Dokumente für jeden sichtbar in der Druckablage verbleiben. Der serverlose Abrufdruck erlaubt es Mitarbeitern außerdem, über verschiedene Konnektoren innerhalb des Unternehmens Druckaufträge abzurufen. Die neuen Multifunktionsgeräte unterstützen unterschiedlichste Papierformate bis hin zu A3W sowie ein Gewicht von bis zu 300 g/qm.
16.05.2018/ln

Tipps & Tools

Ruckeln im Legacy-Grafikmodus von XenDesktop beheben [24.06.2018]

Nach einem Update des Acrobat Reader DC auf die Version 17.012.20098 kann es in einer XenDesktop-Session (v7.15) unter Verwendung des Legacy-Grafikmodus zu stockenden Mausbewegungen kommen. Das Problem lässt sich jedoch relativ einfach auf mehrere Arten lösen. [mehr]

Lounge-Atmosphäre mit Glitterlava [23.06.2018]

Wenn Sie für ein Infrastruktur-Update mal wieder länger am Arbeitsplatz verweilen müssen, kann eine gemütliche Lounge-Atmosphäre nicht schaden. Mit der schicken Miniatur-USB-Glitterlampe sorgen Sie nicht nur für Entspannung am Notebook, sondern erhalten auch einen echten Hingucker am Schreibtisch. Von Vorteil ist, dass das Computer-Gadget keine lange Aufwärmzeit benötigt wie der große Bruder mit Wachselementen im Glas. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen