Tipps & Tools

Attachment-Vorschläge abstellen [29.06.2017]

Nicht jeder ist mit den immer mehr um sich greifenden automatisierten Abläufen in den neuesten Outlook-Versionen zufrieden. Vor allem die vorgeschlagende Liste der zuletzt verwendeten Dateien unter dem Outlook-Befehl 'Datei anfügen' kann nerven, wenn Sie in der Regel gezielt andere Anhänge benötigen. Mit einem kleinen Eingriff in die Registry können Sie diese Vorschläge limitieren oder ganz abschalten. [mehr]

E-Mails mit korrekter Rechtschreibung [28.06.2017]

Die Autokorrektur von Microsoft kann in vielen Fällen nicht alle Feinheiten eines Texts zur vollsten Zufriedenheit modifizieren. Wenn Sie ab und zu eine besonders wichtige E-Mail an externe Partner oder den eigenen Vorstand schicken müssen, lohnt sich ein zweiter Sicherheitspuffer für die Prüfung des Inhalts. Der Webdienst von 'online-spellcheck.com' bringt alle Vorteile und Funktionen einer Rechtschreibprüfung zusammen. [mehr]

Download der Woche: DriverStore Explorer [27.06.2017]

Mittlerweile sind Windows-Rechner in Bezug auf Systemprozesse weitgehend automatisiert und führen die Einrichtung neuer Dienste oder Komponenten im Idealfall eigenständig durch. Der früher oft auftretende Ärger mit nicht kompatiblen oder veralteten Treibern ist zumindest bei üblicher Hardware weitgehend verschwunden. Falls dennoch einmal Probleme auftreten, können Sie Ihren PC mit dem kostenfreien 'DriverStore Explorer' auf Vordermann bringen. [mehr]

Vorschau Juli 2017: Mobile IT [26.06.2017]

Eine Vielzahl mobiler Endgeräte sowie immer mehr Internet-of-Things-Devices bevölkern die Unternehmensnetze. Für Administratoren bedeutet dies, einen wahren Zoo an Geräten zu verwalten und abzusichern. In der Juli-Ausgabe des IT-Administrator dreht sich der Schwerpunkt um das Thema 'Mobile IT'. Darin zeigen wir, wie das Mobile Device Management mit Microsoft Enterprise Mobility + Security funktioniert. Daneben erfahren Sie, was der WSO2 IoT Server 3.1.0 in Sachen Mobil- und IoT-Management zu bieten hat. In den Produkttests tritt unter anderem Sophos Mobile 7 zur Absicherung von mobilen Devices an. [mehr]

Bilderkennung in der Amazon-Cloud [25.06.2017]

Amazon Rekognition ist ein Deep-Learning-basierter Bilderkennungsdienst, der sich im Rahmen der AWS-Services direkt in selbstentwickelte Anwendungen integrieren lässt. Mit Hilfe der zugrundeliegenden Technologien verbessert sich die Erkennung laut AWS mit jedem Bild. Die API erkennt tausende von Objekten und Szenen, analysiert Gesichter, vergleicht zwei Gesichter miteinander auf Ähnlichkeiten und findet bestimmte Gesichter in einer Sammlung von Personen. [mehr]

Binäres Schmuckstück für das Handgelenk [24.06.2017]

Mittlerweile ist es schwierig geworden, als Nerd eine auffällige Uhr zu finden. Smartwatches sehen irgendwie alle gleich aus und Fitness-Uhren erinnern einen nur leidlich daran, dass man sich ständig zu wenig bewegt. Entweder kommt wieder der klassische Aufzieh-Chronographen zum Einsatz - oder die exotische 'Binäre Armbanduhr'. [mehr]

Cloud-basierte To-Do-Liste [23.06.2017]

Team- und Projektarbeit ist mehr denn je gefragt. Ein Mittel der Wahl, um den Überblick über Termine und Aufgaben zu behalten, sind digitale To-Do-Listen. Um diese auch mit anderen zu teilen, empfiehlt sich ein Cloud-basierter Online-Dienst. Für kleine Firmen mit bis zu fünf Personen bietet sich das kostenfreie Internet-Angebot von 'Todoist' an. [mehr]

Doppelt hält besser [22.06.2017]

Wenn Sie als IT-Profi mit zahlreichen Dateien hantieren, stellt sich der Windows-eigene Explorer rasch als zu umständlich dar. Der 'Double Commander' bereichert da den Arbeitsalltag. Die Software ist ein Datei-Manager mit klassischer zweigeteilter Benutzeroberfläche und vielen Besonderheiten. Das Open-Source-Tool ist außerdem mit zahlreichen Archiv-Formaten kompatibel, wobei die Archive dann wie Unterverzeichnisse behandelt werden. [mehr]

Sichere Datenträgerkonvertierung [21.06.2017]

Im Rahmen einer zuverlässigen Datenträgerverwaltung ist das Konvertieren ein wichtiger Bestandteil. Bisher musste der Admin allerdings zum Beispiel für das Umwandeln von MBR-Datenträgern in das GPT-Format unter Umständen einen Datenverlust in Kauf nehmen. Dies hat sich mit der Windows-10-Version 1703 verbessert. Die Bordmittel hinken nun den bisher notwendigen speziellen Partitionsprogrammen nicht mehr hinterher. [mehr]

Download der Woche: UninstallView [20.06.2017]

Windows-Administratoren müssen auf Rechnern laufend Programme installieren und wieder deinstallieren. Um dabei den Überblick zu behalten, kann der UninstallView von NirSoft hilfreich sein. Das kostenfreie Programm listet alle installierten Programme samt Detailinformationen auf, auch von Remote-Rechnern, und ermöglicht deren Deinstallation mit zahlreichen Optionen. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz-Grundverordnung

von Niko Härting

Anzeigen