Tipps & Tools

Mobiltelefon im 80er-Look [25.03.2017]

Jeder erinnert sich mit Schaudern an die Anfänge der Mobilfunknetze und die damals üblichen Knochen-artigen Handys zurück. Wenn Sie in den ersten Stunden nicht dabei waren, können Sie jetzt im Nachhinein mit dem Gadget 'Binatone Brick' für Verwunderung sorgen. Einfach eine billige Prepaid-Karte einstecken und wie seinerzeit die Bonzen mit dem Motorola DynaTAC 8000 lostelefonieren. Im Gegensatz zu früher funktioniert das Gerät in modernen GSM-Netzen. [mehr]

Alternative zum Windows-Startmenü [24.03.2017]

Für Power-User von Windows und IT-Profis ist eine leistungsfähige Menüauswahl sehr wichtig. Ein Blick auf das kostenfreie Tool 'Startmenü X' kann deshalb nicht schaden – das Programm ersetzt das Windows-Startmenü durch eine umfangreicher ausgestattete Alternative. Mit der Startmenü-Erweiterung lässt sich zunächst die Größe der Einträge ändern sowie das Startmenü an einem beliebigen Ort platzieren. Weiterhin können Sie über Register den Zugriff auf Programme, Quick-Start-Shortcuts oder Autorun-Applikationen gewähren. [mehr]

Netzwerknamen unter Windows 10 ändern [23.03.2017]

Wer in der Systemsteuerung von Windows bei dem oder den LAN-Adaptern einmal die Einstellungen überprüft, dem wird schon aufgefallen sein, dass die vom System vorgegebenen Netzwerknamen unter Windows mit 'Netzwerk' oder 'Netzwerk1' nicht gerade besonders aussagekräftig sind. In den älteren Windows-Versionen ließ sich das mit wenigen Mausklicks ändern. Unter Windows 10 hingegen müssen Sie mit ein paar kleinen Eingriffen über die Registry nachhelfen. [mehr]

Wegwerf-E-Mail in Sekunden [22.03.2017]

Für die anonyme Anmeldung für diverse Angebote und Downloads im Internet empfiehlt es sich, eine einmalige Wegwerf-E-Mail-Adresse zu nutzen und damit eine frei erfundene und nach einer gewissen Zeit nicht mehr gültige E-Mail-Adresse einzugeben. Eine interessante Webseite für derartige Dienste ist das Online-Portal von 'Mail 1A'. Wer will, kann die anonyme Registrierung mit dem Dienst über ein sogenanntes Bookmarklet besonders komfortabel gestalten. [mehr]

Download der Woche: Context Menu Tuner [21.03.2017]

Änderungen am Kontextmenü funktionieren in der Regel nur mit Herumspielereien in der Registry. Wer es etwas bequemer mag, sollte einen Blick auf 'Context Menu Tuner' werfen, das es für Windows 7, 8, 8.1 sowie Windows 10 mit Hilfe einer übersichtliche GUI erlaubt, die Rechtsklick-Leiste mit zusätzlichen Befehlen auszustatten und nahezu nach Belieben zu erweitern. Auch selbst entwickelte Kommandos, die in den Default-Settings sonst nicht verfügbar sind, stellen kein Problem dar. [mehr]

Letzte Trainingstickets für 'GPOs für Windows 10' [20.03.2017]

Acht Trainingstermine, sieben davon sind bereits ausgebucht – unser Training zu Windows-10-Gruppenrichtlinien erfreut sich riesiger Beliebtheit. Die allerletzten Plätze gibt es für die Veranstaltung am 3. Mai in Leipzig. Buchen Sie schnell, denn auch dieser Termin für das von GPO-Guru Mark Heitbrink geleitete Seminar dürfte bald geschlossen werden. Sie erfahren unter anderem, wie sich bestehende GPOs überführen lassen und wie Sie neue Windows-10-Features in die gewünschten Bahnen lenken. [mehr]

Image für VDI-in-a-Box zuweisen [19.03.2017]

Zur Desktop-Virtualisierung nutzen viele Unternehmen VDI-in-a-box 5.X. Teilweise kann es zu dem Problem kommen, dass ein Nutzer keinen Desktop zur Verfügung gestellt bekommt, auf dem er sich anmelden kann. Im Images-Tab der Webkonsole des VDI-in-a-Box-Managers fehlt ein Image, das zum Erstellen von Produktions-Desktops verwendet wird. Das Problem lässt sich aber recht leicht lösen. [mehr]

Es lebe die Home-IP! [18.03.2017]

Für einen echten Nerd ist die passende Willkommensnote für Gäste an der Haustür eine wichtige Angelegenheit. In solchen Fällen sollten Sie sich die witzige Fußmatte mit dem Spruch 'There is no place like ...' und der ergänzenden IP-Adresse '127.0.0.1' ansehen. Ist doch für IT-Profis diese Zahlenfolge sofort als die eigene Heim-Adresse jedes Rechners erkennbar. [mehr]

OneDrive unter Windows 10 Home deaktivieren [17.03.2017]

Wer die richtige Vorgehensweise kennt, kann unter Windows 10 den bordeigenen Cloud-Speicher OneDrive moderat ausblenden. Vielen IT-Profis reicht diese Maßnahme allerdings nicht aus. Während Sie bei der Pro- und Enterprise-Version von Windows 10 mit Gruppenrichtlinien arbeiten können, kommen Sie auf diesem Weg bei Windows 10 Home nicht weiter. Hier müssen Sie wie so oft auf ein paar Einträge in der Registry zurückgreifen. [mehr]

Alternative für Business-Mails [16.03.2017]

Wenn Sie in einer kleineren Firma einen E-Mail-Dienst benötigen, der ohne große Lizenzgebühren dieselben Funktionen wie bekannte Platzhirsche aufweist, sollten Sie einen Blick auf das Angebot von 'Zoho Mail' werfen. Die Web-Anwendung ist nach Herstellerangaben frei von Anzeigen und verzichtet darauf, Konversationen zur Informationsgewinnung nach gängigen Schlüsselwörtern zu durchsuchen. Mit dabei sind dafür Chat-Funktionen und eine weitrechende Suche. [mehr]

Aktuelle Nachricht

Buchbesprechung

Datenschutz-Grundverordnung

von Niko Härting

Anzeigen