Meldung

Nervige Tippfehler-Tasten abstellen

Langjährige Admins bearbeiten die Tastatur nicht selten mit einem Tempo wie Klaviervirtuosen auf ihrem Instrument. Oft steigt dabei aber die Anzahl der Tippfehler unangenehm an, wenn zum Beispiel die versehentlich aktivierte Shift- oder Entf-Taste ins Spiel kommt. Auch andere Tasten stören gelegentlich das versierte Zehn-Finger-System zum schnellen Abarbeiten von Eingabe-Befehlen. Mit dem kostenfreien Tool 'SharpKeys' schaffen Sie Abhilfe. Bei dem Programm handelt es sich um einen sogenannten Keyboard Remapper.
Mit "SharpKeys" ändern Sie die Tastaturzuweisung beliebig ab oder deaktivieren einzelne Tasten komplett
"SharpKeys" [1] kann die Funktion von Tasten auf der Tastatur verändern oder Tasten vollständig abschalten. Nach der Installation gehen Sie im Programm zunächst auf den Bereich "Add" und wählen links die gewünschte Taste und rechts die neue Funktion aus. Auf diese Weise können Sie beispielsweise die Feststelltaste zum Backslash oder zum Startknopf für das Mail-Programm konfigurieren. Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen der Tastenbelegung legt SharpKeys in der Registry ab. Beachten Sie, dass das Werkzeug des.NET Frameworks von Microsoft ab Version 2.0 bedarf.

23.03.2012/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: DiskPulse [4.08.2015]

Gerade aus Sicherheitsgründen kann es besonders auf Fileservern äußerst sinnvoll sein, jegliche Veränderung an Ordnern beziehungsweise Dateien zu beobachten und zu protokollieren. Mit dem kostenfreien 'DiskPulse' lassen sich Festplatten und deren Inhalte auf Änderungen überwachen, detailliert anzeigen und in einer Datenbank ablegen. Dabei ist es möglich, mittels zahlreicher Filterkriterien die angezeigten Modifikationen beispielsweise auf bestimmte Dateitypen zu beschränken. [mehr]

IT-Administrator Workshop "Mehr Performance für Terminalserver" [3.08.2015]

In Umgebungen mit Terminaldiensten oder virtualisierten Desktops greifen zahlreiche Anwender auf zentral bereitgestellte Anwendungen und Dienste zu. Eine schlechte Performance wirkt sich sofort auf die Anwender aus und sorgt für Unmut. Der kostenlose IT-Administrator Workshop 'Mehr Performance für Terminalserver' zeigt typische Leistungs-Flaschenhälse und Maßnahmen zu deren Behebung. Auch wenn die Veranstaltung erst im November in Stuttgart und Dortmund stattfinden wird, sollten Sie frühzeitig buchen. [mehr]

Buchbesprechung

Wireshark

von Bernhard J. Hauser

Anzeigen