Meldung

Arbeitsame Geräuschkulisse

Nicht wenigen Bildschirmarbeitern geht es so, dass sie gerade dann keinen scharfen Gedanken fassen können, wenn absolute Stille im Büro herrscht. Das Phänomen ist mittlerweile sogar wissenschaftlich belegt. Mit der praktischen Website 'coffitivity.com' lassen sich diverse Hintergrundgeräusche eines Coffee Shops einspielen und schon ist der effizientere Arbeitstunnel am Rechner wieder hergestellt. Mit guten Lautsprechern am Schreibtisch klingt das Ganze noch echter.
Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie sich eine Uni-Cafeteria anhört, sollten Sie bei "coffitivity.com" vorbeisurfen.
Die Betreiber von "coffitivity.com" [1] verweisen auf eine Studie der University of Chicago, dass ein moderater Level an fortlaufenden Geräuschen die kreative Wahrnehmung steigern kann. Das Geschnatter von Menschen sowie Klappern von Tassen lässt sich mit einem Regler auf dem Internetportal von Hand einstellen. Somit haben Sie selbst im Griff, wie stark Sie sich stimulieren beziehungsweise positiv ablenken lassen wollen.
16.05.2018/ln

Tipps & Tools

Stop Resetting My Apps [21.05.2018]

Die Updatepolitik von Microsoft für Windows 10 wird nicht nur unter Admins viel diskutiert. Auch Anwender ärgern sich, wenn sich von einem Windows-Build aufs andere etwa bewährte Pfade in der Systemsteuerung ändern. Besonders lästig ist es, wenn eine Aktualisierung des Betriebssystems dazu führt, dass individuell gesetzte Standardprogramme plötzlich nicht mehr bestimmte Dateitypen öffnen, sondern wieder die Default-Apps aus Redmond. Das kostenfreie Mini-Tool 'Stop Resetting My Apps' schiebt dem einen Riegel vor. [mehr]

Startpartition als aktiv kennzeichnen [20.05.2018]

Sind auf einem Rechner mehrere Betriebssysteme installiert, zum Beispiel Linux oder ältere Windows-Versionen, ist die Startpartition oft nicht als aktiv gekennzeichnet. Das ist aber notwendig, damit Windows 10 booten kann. Mit den richtigen Schritten und Kommandos können Sie in der Befehlszeile die Konfiguration entsprechend überprüfen oder reparieren. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen