Buchbesprechung: Das IT-Karrierehandbuch


 
Autor:Martina Diel
Verlag:O'Reilly
Preis:24.9 Euro
ISBN:3897217287

Jetzt bei Terrashop bestellen

Jetzt bei Amazon bestellen

Nichts ist so beständig wie der Wandel – das gilt auch für den Arbeitsplatz. Besonders, wenn das letzte Vorstellungsgespräch schon eine Weile zurück liegt, sind die Bewerbungsunterlagen in der Regel veraltet. In diesem Fall kommt "Das IT-Karrierehandbuch" wie gerufen. Obwohl es mit knapp 270 Seiten eigentlich zu den Flachmännern in der mit dicken Wälzern durchsetzen Ratgeberszene gehört, ist das Buch eine echte Goldgrube.

Die Autorin schafft es, wirklich alle Themen nicht nur anzuschneiden, sondern auf den Punkt zu bringen. Ein wenig lässt sich das Buch mit den "Kochbüchern" von O'Reilly vergleichen – kein Gelaber, alles Wichtige ist gut zusammengefasst und mit vielen gut recherchierte Links und Quellen bestückt. Den Anfang macht ein Kapitel über die Entscheidungsfindung. Martina Diel beschreibt Methoden, wie man sich über Stärken und Schwächen bewusst wird und nennt zahlreiche Tests, online wie offline, die bei der Einschätzung helfen. Danach wird abgeklärt, ob nicht eine selbstständige Tätigkeit in Frage kommt. Der Zusatz "IT" im Titel ist durchaus ernst zu nehmen, denn die Tipps, Daten und Beschreibungen sind auf einen Job in der IT-Branche zugeschnitten.

Ein Großteil des Buches befasst sich dann mit den klassischen Bestandteilen der beruflichen Neuorientierung: Stellensuche, Bewerbung, Vorstellungsgespräch. Der Unterschied zu vielen anderen Ratgebern dieser Kategorie ist die klare Ansage: Wenn es um die Gehaltsverhandlung geht, nennt die Autorin Summen, zeigt auf, wo es Vergleichswerte gibt und ist im Großen und Ganzen ein exzellenter Verhandlungscoach. Immer wieder greift sie Verhaltensweisen auf, die man bei den (manchmal) lichtscheuen Geschöpfen der IT-Abteilung antrifft und erklärt, warum es in einem Bewerbungsprozess eben nicht nur auf gute Arbeit ankommt – Aussehen, Kommunikation und Präsentation sind keine optionalen Features.

Fazit: Ein perfektes Buch für den IT-Profi, der seinen Job wechselt, ob freiwillig oder gezwungenermaßen. Klare Sprache, kein Ballast und viele sehr gut recherchierte Tipps und Hinweise. (Elmar Török)