Abbildung


Eine Abbildung im mathematischen Sinne ist eine Zuordnung von Elementen einer Menge zu Elementen einer zweiten Menge.

Genauer ist eine Abbildung F aus einer Menge A in eine Menge B eine Teilmenge der Kreuzmenge A x B, das heißt der Menge geordneter Paare [a, b] mit a Element von A und b Element von B. Wird a auf b abgebildet ([a, b] ist Element von F), so heißt b Bild von a und a Urbild von b. Die Menge Vb(F) der Elemente von A, die ein Bild in B haben, wird Vorbereich von F genannt. Die Menge Nb(F) der Elemente von B, die ein Urbild in A haben, wird als Nachbereich von F bezeichnet. Entspricht der Vorbereich von F der gesammten Menge A (Fb(F) = A), so spricht man von einer Abbildung von A in B. Ist außerdem der Nachbereich von F mit der Menge B identisch, so heißt F eine Abbildung von A auf B.

In der IT sind hauptsächlich eindeutige und eineindeutige (umkehrbar eindeutige) Abbildungen interessant. Eine Abbildung ist eindeutig, wenn jedes Element des Vorbereichs von F genau ein Bild hat. Eineindeutige ist die Abbildung, wenn zusätzlich gilt, dass auch jedes Element des Nachbereiches nur genau ein Urbild hat.

Eindeutige Abbildungen werden auch Funktion genannt. Der Vorbereich wird bei Funktionen auch Definitionsbereich, der Nachbereich Wertebereich genannt. Funktionen für die A = B gilt, nennt man auch Operationen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Erhöhung der Sicherheit in Rechenzentren [27.07.2016]

Sowohl Vertraulichkeit als auch Verfügbarkeit und Integrität der Daten sind zentrale Ziele der Informationssicherheit in Unternehmen. Der Artikel fasst in einer Checkliste wichtige organisatorische Maßnahmen und technische Anforderungen bezüglich der IT- und Netzwerksicherheit zusammen. Dazu zählen etwa die Ernennung eines IT-Sicherheitsbeauftragten, die Sensibilisierung der Mitarbeiter für IT-Sicherheit oder auch die Definition und Implementierung von Security-Management-Prozessen. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]

Aktuelle Nachricht

Happy SysAdmin Day! [29.07.2016]

Aktuelle Admin-Jobs

KRACHT GmbH - IT-Mitarbeiter (m/w)

(Werdohl) Wir sind ein mittelständisches, expandierendes Unternehmen mit 315 Mit­arbeiterinnen ... [mehr]

Heilbronner Versorgungs GmbH - Dipl.-Ingenieur/in

(Heilbronn) Wir sind für unsere Kunden 365 Tage im Jahr 24 Stunden im Einsatz. Mit über 300 Beschäf­tigten ... [mehr]

Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH - SAP-Entwickler (m/w)

(Wuppertal) In Europa aktiv, in Deutschland zuhause Das Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (E/D/E) ... [mehr]