abstrakte Syntax


Bei einer abstrakten Syntax handelt es sich um die formale Beschreibung von Datenstrukturen unabhängig von Hardware-Systemen und Übertragungsverfahren. Die Syntax beschreibt, welche Datentypen und -werte benutzt werden, wie diese zu strukturieren sind und ausgetauscht werden sollen. Ihre Aufgabe ist damit der Darstellungsschicht des OSI-Modells zugeordnet.

Die ISO hat mit ASN.1 eine solche Sprache zur Beschreibung abstrakter Syntaxen entwickelt und standardisiert. Die ITU hat die abstrakte Syntax unter X.409, X.208 und X.209 standardisiert, die ISO unter den Standards 8824 und 8825.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Solarwinds Network Configuration Manager 7.4.1 [25.07.2016]

Kompliziert. So gestaltet sich meist das Management von komplexen, heterogenen Netzwerklandschaften, da sich die Bedienung über eine Vielzahl an unabhängigen Konsolen erstreckt. Abhilfe schaffen will hier der Network Configuration Manager von Solarwinds, indem er unabhängig vom Hersteller einen zentralen Zugang schafft und seinen Schirm über die gesamte Netzwerkinfrastruktur spannt. Wie gut das klappt, haben wir uns im Test angesehen. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]

Aktueller Tipp

Aktuelle Admin-Jobs

Sembach GmbH & Co. KG - IT-System-Administrator (m/w)

(Lauf An Der Pegnitz) Als einer der führenden Hersteller Technischer Keramik mit 250 Mitarbeitern ... [mehr]

SEAL Systems AG - IT-Support-Ingenieur (m/w)

(Frankfurt, Wolfsburg) Die SEAL Systems AG ist ein führender, international agierender Anbieter ... [mehr]

Franke + Pahl GmbH - Elektrokonstrukteur (m/w) Schaltanlagentechnik

(Hamburg) Wir sind einer der größten technischen Dienstleister Norddeutschlands und beschäftigen ... [mehr]