ADSL-Modem


Für ADSL eingesetzte Modems verwenden das DMT-Modulationsverfahren. Neben der Modulation und Demodulation haben sie aber noch eine Menge mehr Aufgaben für ADSL zu erfüllen.

ADSL-Modems werden an den Computer über eine USB-Schnittstelle oder Ethernet-Kabel angeschlossen. Einfache RS-232C-Schnittstellen sind nicht mehr ausreichend, da mit ihnen nicht genügend Daten zum Modem transportiert werden können, um ADSL auszunutzen.

Die Schnittstelle vom Modem zum Telefonnetz war früher nur unzureichend standardisiert, so dass ADSL-Modem und DSLAM vom gleichen Hersteller stammen mussten, um fehlerfrei zusammenarbeiten zu können. Mit der U-R2-Schnittstelle wurde von der Telekom eine Lösung normiert, mit der verschiedenste Hersteller Modems anbieten können.

Modems mit Ethernet-Anschluss sind wesentlich flexibler einsetzbar, da es, im Gegensatz zu USB-Treibern, PPPoE-Treiber für alle Betriebssysteme gibt. Die Daten werden vom Computer mit IP über PPP, PPPoE und Ethernet zum Modem geschickt. Die Ethernet-Pakete werden im Modem per AAL5 in ATM-Zellen verpackt und mit DMT-Modulation zum DSLAM des ADSL-Providers übertragen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Office- und Produktions-LAN sicher verbinden [18.03.2015]

Die unterschiedlichen Anforderungen an das Büro- oder Verwaltungsnetzwerk auf der einen Seite und an das Fertigungs- oder Produktionsnetzwerk auf der anderen Seite bereiten vielen IT-Verantwortlichen Kopfzerbrechen. Was für das eine gut ist, muss für das andere längst keinen Nutzen bringen. Dem Verwaltungsnetzwerk dienliche Maßnahmen wie Anti-Viren-Tools oder Netzwerk-Tests können im Produktionsnetzwerk massiven Schaden anrichten. Der Beitrag stellt die Frage, inwieweit sich beide Welten sicher miteinander verbinden lassen. [mehr]

Grundlagen

Log-Management [12.03.2015]

Mit Virtualisierung und Cloud-Umgebungen wächst üblicherweise die Zahl der Server und Dienste. Wenn alle diese ihre Aktivitäten protokollieren, sieht sich der Administrator einer immer größeren Menge an Log Files gegenüber. Log-Management hilft hierbei den Überblick zu behalten.
 [mehr]