AT-Kommando-Set


Befehlssatz zur Steuerung und Konfiguration von Modems aus Terminalprogrammen. ER wurde von der Firma Hayes entwickelt. Die Befehle des Kommandosatzes beginnen alle mit den Buchstaben AT. Neben einem Kern von Befehlen, der sich zum De-facto-Standard entwickelt hat, ergänzen die einzelnen Hersteller auch immer wieder inkompatible Erweiterungen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Avast Business Antivirus Pro [26.02.2018]

Beim Schutz des Unternehmensnetzwerks fehlt gerade kleinen Organisationen oft die Infrastruktur, um ein zentral gesteuertes Endgerätekonzept umzusetzen. Auch im Security-Bereich bietet sich deshalb der Gang in die Cloud an. Bei Business Antivirus Pro von Avast wollten wir vor allem herausfinden, wie sich die Lösung in bestehende Umgebungen integriert. [mehr]

Grundlagen

Distributed File System Replication [1.12.2017]

Die Distributed File System Replication ist seit vielen Server-Versionen ein probates Mittel, um freigegebene Dateibestände hochverfügbar zu machen oder bandbreitenschonend zwischen Standorten zu replizieren. Die Distributed File System Replication ist seit vielen Server-Versionen ein probates Mittel, um freigegebene Dateibestände hochverfügbar zu machen oder bandbreitenschonend zwischen Standorten zu replizieren. Doch ganz ohne Hürden kommt die Technologie nicht daher. [mehr]