DOM Level 2


DOM Level 2 ist die Erweiterung von DOM Level 1 hauptsächlich um Funktionen, die für die Behandlung von XML und CSS benötigt werden. So gehören dazu:

DOM Core



Erweiterung um XML-Namespace-Unterstützung

DOM HTML



Erweitung um XHTML-Dokumente und Anpassung an DOM Core Level 2

DOM Style und DOM CSS



Dynamische Auslesen, Hinzufügen und Ändern der Formatierung eines Dokuments über CSS

DOM Views



Zugriff auf Informationen über die konkreter Wiedergabeeigenschaften eines Dokuments. Dies wird hauptsächlich mit DOM CSS benutzt, um die tatsächlichen, aktuellen Attributwerte von Elementen in Erfahrung zu bringen (z.B. 'Welche Farbe hat die Überschrift der Ebene 1').

DOM Events



Standardisierung der Verarbeitung von Ereignissen in Dokumenten, z.B. Benutzeraktionen. Wird vor allem im Zusammenhang mit JavaScript bei der Darstellung von DHTML-Dokumenten in Web-Browsern verwendet.

DOM Traversal and Range



Durchlaufen des Knotenbaums anhand von Auswahlkriterien, Arbeiten mit Teilbereichen des Dokuments

Siehe auch:
DOM Level 0
DOM Level 1
DOM Level 3

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Anwenderbericht: Data Leakage Prevention bei Mafilm [25.05.2016]

Durch illegale Filmkopien, die während den Vorstellungen aufgenommen werden, entstehen Filmstudios weltweit erhebliche Verluste. Nicht zu beziffern wäre der Schaden, kämen schon vor der Premiere eines Spielfilms Schwarzkopien in Umlauf. Das Tonstudio Mafilm Audio, das Synchronfassungen für den ungarischen Markt erstellt, schützt seine Filmdateien mit Endpoint Protector davor, heimlich außer Haus geschafft zu werden. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]