Identifizierung


synonym auch Identifikation

Unter Identifizierung versteht man einen Vorgang, der zum eindeutigen Erkennen einer Person oder eines Objektes dient. Die Identifizierung erfolgt anhand kennzeichnender Merkmale oder mit Hilfe eines Identifikators. Zwei Objekte A und B sind identisch ist, wenn sich zwischen A und B kein Unterschied bezüglich der kennzeichnenden Merkmale finden lässt.

Anhand der verwendeten Merkmale unterscheidet man drei Arten der Feststellung, wer jemand ist.

So kann danach gefragt werden
  • was jemand weiss (z.B. ein Passwort) - kognitive Identifikation
  • was jemand hat (z.B. einen Ausweis) - possesive Identifikation
  • was jemand ist (z.B. anhand eines Fingerabdrucks) - existentielle Identifikation, auch Biometrie genannt.

Neben der oben stehenden Definition von Identifizierung wird in Biometriepublikationen die Identifizierung häufig noch gegenüber der Verifizierung (Verifikation) abgegerenzt. Die Identifizierung vergleicht dort die Merkmale eines Messdatensatzes mit den Merkmalen einer Menge von Referenzdatensätzen und sucht den am besten passenden heraus. Bei der Verifikation wird dagegen der Messdatensatz nur gegen einen vorgegebenen Referenzdatensatz geprüft.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Windows Server 2012: Schreibgeschützte Domänencontroller verwenden (2) [15.09.2014]

Mit dem Netzwerkzugriffschutz in Windows Server 2012 lassen sich Rechner und Server im Netzwerk auf vordefinierte Sicherheitseinstellungen überprüfen. Entspricht ein Client nicht den vorgegebenen Richtlinien, zum Beispiel weil ein Virenscanner fehlt oder nicht aktuell ist, können die Server den Zugriff des Clients sperren. In Teil zwei des Online-Workshops lesen Sie, wie Sie die Benutzer auf einem RODC festlegen, welche Einschränkungen es beim Betrieb eines schreibgeschützten Domänencontrollers gibt und wie sie dessen Installation deligieren können. [mehr]

Grundlagen

Zutrittskontrollverfahren im Vergleich [30.05.2014]

Ein Rechenzentrum stellt in der Regel für das Unternehmen eine wichtige und zentrale Funktionseinheit mit besonderen Schutzanforderungen dar. Aber auch das Gebäude, die Büros und sonstige zur Einrichtungen gehörende Gebäudeteile sollten vor unbefugtem Zutritt geschützt werden. Dieser Beitrag vergleicht die verschiedenen Zutrittskontrollverfahren. [mehr]