ITU-T Empfehlungen B-Serie


Die B-Serie befasst sich mit der Bedeutung von Ausdrücken, Definitionen, Symbolen und Klassifikationen. Allerdings hat diese Serie nur noch historischen Wert, da alle ihre Spezifikationen inzwischen zurückgezogen worden sind.

B.1
[Withdrawn] Letter symbols for telecommunications

B.3
[Withdrawn] Use of the international system of units (SI)

B.10
[Withdrawn] Graphical symbols and rules for the preparation of documentation in telecommunications

B.11
[Withdrawn] Legal time - use of the term UTC
Deleted on 2004-03-01, since UTC time scale is defined and recommended by the ITU-R and maintained by the Bureau International des Poids et Mesures (BIPM), and is thus outside the scope of ITU-T

B.12
[Withdrawn] Use of the decibel and the neper in telecommunications
Deleted since its content is covered by ITU-T Rec. G.100.1

B.13
[Withdrawn] Terms and definitions
Deleted after its content became technically out of date

B.14
[Withdrawn] Terms and symbols for information quantities in telecommunications
Deleted after its content became technically out of date

B.15
[Withdrawn] Nomenclature of the frequency and wavelength bands used in telecommunications

B.16
[Withdrawn] Use of certain terms linked with physical quantities

B.17
[Withdrawn] Adoption of the CCITT Specification and description Language (SDL)
ITU-T B.17 was deleted as its content is adequately covered by Rec. Z.110

B.18
[Withdrawn] Traffic intensity unit
Deleted because its content is already covered by ITU-T E.600

B.19
[Withdrawn] Abbreviations and initials used in telecommunications

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Anwenderbericht: Vom Backup-RZ zum Showroom [7.12.2016]

Ursprünglich plante die dtm-group, an ihrem Standort in Meckenbeuren am Bodensee ein Backup-Rechenzentrum einzurichten. Kurz nach Inbetriebnahme erkannte der Entwickler von IT-Verkabelungen für Rechenzentren jedoch den zusätzlichen Mehrwert des Datacenters: Durch seine Lage direkt neben dem Unternehmenskonferenzraum bot es zusätzliches Potenzial zur unmittelbaren Produkt- und Prozessvorführung. So wurden kurzer Hand die IT-Infrastruktur angepasst und bauliche Maßnahmen getroffen, um das Backup-Rechenzentrum in ein lebendes Demo-Datacenter zu erweitern. [mehr]

Grundlagen

Backups in virtuellen Umgebungen [4.10.2016]

Virtuelle Umgebungen wollen natürlich ebenso in das Backupkonzept eingebunden sein, wie physische. Dabei stehen Administratoren grundsätzlich zwei Ansätze zur Verfügung: agentenbasiert und agentenlos. Welche Unterschiede beide Verfahren aufweisen und welche Aspekte zu beachten sind, zeigt dieser Beitrag am Beispiel VMware vSphere. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Aktuelle Nachricht

Aktueller Tipp

Rubik Reloaded [10.12.2016]

Aktuelle Admin-Jobs

Topcom Kommunikationssysteme GmbH - SYSTEM - ENGINEER (M/W)

(Stuttgart, Deutschland) Auf den ersten blick verbinden ... [mehr]

CT Service GmbH - IT-Systemelektroniker /Telekommunikationstechniker (m/w)

(Mainz, Deutschland) Wir sind ein Unternehmen, welches im Bereich der Kommunikationstechnik, Sicherheitstechnik ... [mehr]

IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz - Fachinformatiker: Systemintegration (m/w)

(Amberg, Deutschland) Das IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz ist verantwortlich für die ... [mehr]