Rainbow Table


Eine Rainbow Table ist eine Tabelle, die für sehr viele aufwändig zu berechnende Werte schon die Ergebnisse enthält, so dass die erneute Berechnung der Werte entfallen kann. Man spart damit Rechenzeit zu Lasten eines riesigen Speicherbedarfs. Genutzt werden solche Tabellen zum Beispiel zum Knacken von Passwort-Hashes. Man speichert für häufig genutzte Passworte oder für alle Passwort-Kombinationen bis zu einer bestimmten Länge die Hashes vorberechnet ab und kann so leichter schwache Passworte knacken. Geeignete Gegenmaßnahmen sind ausreichend lange Passworte, da für diese die Rainbow Tables zu groß werden und der Einsatz von Salts.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Stratus everRun Express [30.05.2016]

Was hilft die durch Virtualisierung optimierte Ausnutzung einer physischen Maschine, wenn nicht auch für ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit gesorgt ist? everRun Express adressiert genau dieses Problem und will mit zwei handelsüblichen Servern für eine effiziente Hochverfügbarkeit sorgen. IT-Administrator hat sich das Werkzeug im Test angesehen. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]