SSL


Secure Sockets Layer

Ein von der Firma Netscape Communications geschaffenes Protokoll zur Schaffung einer sicheren, verschlüsselten Kommunikation im Internet. SSL bildet eine Schicht zwischen den Applikationsprotokollen wie HTTP, SMTP, FTP, Telnet und NNTP und dem Transportprotokoll TCP/IP. Hauptsächlich wird es von HTTPS benutzt. Die durch SSL verwendete Verschlüsselung bietet Schutz gegen die meisten Datenangriffe. Der Nachfolger von SSL ist TSL. Stand der Technik ist TSLv1.2. Ältere Protokollversionen wie SSLv2 und SSLv3 sowie TSLv1.1 sollte man nicht menr einsetzen. Im Jahr 2014 haben Forscher der Firma Google einen Angriff namens Poodle (Padding Oracle On Downgraded Legacy Encryption) veröffentlicht mit dem sich alle SSLv3-basierten Verschlüsselungen knacken lassen.

Siehe auch:
HPKP
HSTS
Pinning
TLS

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

IAIT-Test: Asset Management mit Aagon ACMP 5.1 [22.08.2016]

Mit Version 5.1 erweitert Aagon seine Management-Software ACMP um ein Asset Management-Modul, das dazu in der Lage ist, alle Wirtschaftsgüter im Unternehmen, von Computern bis hin zu Tischen und Stühlen, zu verwalten. Dieses wendet sich konkret an die Anforderungen des Mittelstands. Wir haben uns im Testlabor angesehen, was das neue Asset Management zu leisten vermag. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]

Aktuelle Nachricht

Aktuelle Admin-Jobs

NIFCO KTW GmbH - IT-Systemadministrator (m/w)

(Weißenburg In Bayern) Wir sind ein mittelständisches Industrieunternehmen und beschäftigen an ... [mehr]

ckc group - Berater IT- und Informationssicherheit (w/m)

(Berlin) Bei uns steht der Mensch im Vordergrund - ob als Mitarbeiter oder Kunde. Wir entwickeln ... [mehr]