ITK-Lexikon auf it-administrator.de

122 Einträge im Lexikon gefunden:

0
00
010xx
011
012
0130
0136
0137
01381
0180x
0181
0190x
031
0700
0701
0800
0900
09009
0901
0902
0903
0904
1000BaseBX10
1000BaseCX
1000BaseLH
1000BaseLX
1000BaseLX10
1000BasePX10
1000BasePX20
1000BaseSX
1000BaseT
1000BaseX
100BaseBX10
100BaseFX
100BaseLX10
100BaseT
100BaseT4
100BaseTX
100BaseVG
100GBase
100GBaseCR10
100GBaseER4
100GBaseLR4
100GBaseSR10
100GE
100VG-AnyLAN
100-Gigabit-Ethernet
10Base2
10Base5
10BaseF
10BaseFA
10BaseFB
10BaseFL
10BaseFP
10BaseT
10Broad36
10GBase
10GBaseCX4
10GBaseER
10GBaseEW
10GBaseEX4
10GBaseLR
10GBaseLW
10GBaseLX4
10GBaseR
10GBaseSR
10GBaseSW
10GBaseT
10GBaseW
10GBaseX
10GE
10GE-PHY
10GEA
10PassTS
10-Gigabit-Ethernet
10 Gigabit Ethernet Alliance
128-DSQ
128B/132B
1Base5
1D2B
1TR6
24th channel signalling
2B1D
2B1Q
2BaseTL
2G
2L8
3174
3270
3274
3D-Adresse
3DES
3G
3GPP
3GPP2
3G Americas
3PTY
40GBase
40GBaseCR4
40GBaseKR4
40GBaseLR4
40GBaseSR4
4B/5B
4B/5B local fiber
4D-Adresse
4G
4in6
4rd
5250
56K-Modem
64B/66B
6BONE
6in4
6over4
6rd
6to4
733-Format
7E1
822-Format
8B/10B
8B/10B local fiber
8N1

Ergebnis 1 - 122 von 122

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

Fachartikel

Infrastrukturdesign für Big Data und Echtzeitanalysen (2) [22.03.2017]

Big Data und das Internet der Dinge sind mehr als nur Modeworte. Sie beschreiben komplexe Computertrends, die klassische Analyseplattformen wie Datenlager sowohl verdrängen als auch erweitern. Die damit verbundenen Ansprüche hinsichtlich Performance und Verfügbarkeit erhöhen den Druck auf die Storage-Systeme. Wie unser Beitrag zeigt, ist es selbst mit All-Flash-Arrays nicht immer einfach, die Anforderungen an Dichte und Kosten zu erfüllen. Im zweiten Teil des Fachartikels gehen wir konkret auf moderne Speicherarchitekturen ein, die im Zeitalter großer Datenmenge für Performance und Effizienz sorgen. Dabei werfen wir einen besonderen Blick auf Flash-Speicher und den aktuellen Technologiestand. [mehr]

Grundlagen

Speicherreplikation in Windows Server [12.01.2017]

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016 ist die Speicherreplikation, von Microsoft als Storage Replica bezeichnet. Mit dieser Technologie lassen sich ganze Festplatten blockbasiert zwischen Servern replizieren, auch zwischen verschiedenen Rechenzentren sowie der Cloud und einem Rechenzentrum. Wir erklären, was Storage Replica zu bieten hat und wie sie funktioniert. [mehr]