URC


Uniform Resource Characteristics

Standardisierte Metainformationen über im WWW abgelegte Dokumente. Diese sollen z.B. Informationen wie Autor, Titel, Datum, Suchstichworte usw. enthalten. URCs sind Bestandteil von URN-Datensätzen, die einmal das heutige URL-System der Adressierung von HTML-Dokumenten erweitern sollen. Während die URNs das heutige Problem der referentiellen Integrität des WWW lösen helfen sollen, sollen die URCs eine standardisierte Indizierungsmöglichkeit schaffen. Damit soll es leichter werden, standardisierte Suchmaschinen zu schaffen, da die meisten Informationen bereits in den URN-Servern in Form der URCs indiziert sein werden.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Im Test: Palo Alto Traps 3.4 [26.09.2016]

Mit der Endpoint-Security-Lösung Traps sagt Palo Alto Networks Gefahren durch Malware und Exploits unter Windows-Betriebssystemen den Kampf an. IT-Administrator hat sich angesehen, wie sich Traps von herkömmlichen Lösungen für die Sicherheit von Endpunkten unterscheidet und wie es sich in der Praxis verwenden lässt. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]