Praxis: Transportregeln in Exchange 2013

Regeln am laufenden Band

Mit der Etablierung des Rollenkonzeptes in Exchange 2007 und der Rolle des Hub-/Transport-Servers wurde ein zentraler Punkt geschaffen, den alle E-Mails durchlaufen müssen, egal ob diese nach innen oder nach außen gerichtet sind. Dabei stellt Microsoft auch eine einfache Möglichkeit bereit, um in diesen Strom einzugreifen und auf Organisationsebene Regelungen zu setzen, etwa das Umleiten von Nachrichten oder das Anfügen eines Disclaimers. Wir zeigen in diesem Workshop, was sich bei Exchange 2013 bezüglich der Transportregeln geändert hat und wie Sie diese per GUI oder PowerShell setzen und verwalten.
September 2013 / Christian Schulenburg
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2013 des IT-Administrator von Seite 66 bis 69.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.