Schwerpunkt: Exchange 2016 auf physischem Server einrichten (1)

Postamt im eigenen Haus

Es muss nicht immer virtuell oder in der Wolke sein: In dieser Workshop serie zeigen wir Ihnen die Schritte hin zu einer lokalen und hochverfügbaren Exchange-2016-Umgebung, wie es ganz typisch für KMU-Szenarien ist. In Teil 1 durchlaufen wir zunächst die eigentliche Installation und beschäftigen uns dann mit dem Einrichten der Zugriffspunkte, die für den ein- und ausgehenden Datenverkehr eine entscheidende Rolle spielen.
April 2017 / Christian Schulenburg
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2017 des IT-Administrator von Seite 76 bis 80.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.