Schwerpunkt: Cisco-Router am DSL-Anschluss

Anschluss gesucht

Seit Ende 2016 ist das sogenannte Router-Gesetz in Kraft und verleiht jedem Kunden das Recht, einen beliebigen Router an seinem DSL-Anschluss zu betreiben. Was gesetzlich eindeutig ist, macht aber in der Praxis oft Schwierigkeiten. Dieser Artikel erklärt daher, welche DSL-Varianten sich hinter den Marketing-Begriffen verstecken und welche Bandbreiten sie liefern. Als Praxisbeispiel zeigen wir die Konfiguration zur Inbetriebnahme eines Cisco-Routers.
April 2017 / Jens Bretschneider
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2017 des IT-Administrator von Seite 84 bis 88.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.