Praxis: Mit Sbuild Debian-Pakete für verschiedene Distributionen und Architekturen bauen

Stein auf Stein

Debian-Pakete in Chroots zu bauen, hat viele Vorteile. Damit kann für Archivzweige und Distributionen entwickelt werden, die auf dem Arbeitsrechner nicht installiert sind. Sbuild ermöglicht darüber hinaus, den Emulator Qemu einzubinden, um Pakete für andere Rechnerarchitekturen zu bauen. Dieser Artikel erklärt, wie Sie den Chroot-Builder verwenden.
Mai 2017 / Daniel Stender
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2017 des IT-Administrator von Seite 48 bis 51.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.