Schwerpunkt: NVDIMM als Speichertechnologie

Ganz nah dran

Flash-Storage schickt sich an, auf Festplatten basierende Arrays zunehmend zu ersetzen. Aktuelle Entwicklungstrends bei Flash führten nun dazu, dass sich die Technologie jetzt auch im Bereich des Hauptspeichers bei Serversystemen einsetzen lässt. NVDIMM nennt sich der Ansatz, um das flüchtige DRAM mit FlashSpeicherzellen zu ergänzen und damit einen zusätzlichen, nicht-flüchtigen Storage-Tier – nahe an der CPU – hinzuzufügen.
Mai 2017 / Norbert Deuschle
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2017 des IT-Administrator von Seite 86 bis 87.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.