Schwerpunkt: Anbindung von IoT-Geräten

Die Qual der Wahl

Der Informationsaustausch zwischen Maschinen erfordert eine umfassende Vernetzung. Funktechniken sorgen beim Internet of Things für die kostengünstige Anbindung der vielen Sensoren und Agenten. Das Internet der Dinge nutzt inzwischen eine Vielzahl unterschiedlicher Funktechnologien. Neben neuen Standards wie Sigfox und LorA sollen zukünftig auch LTE- und WLAN-Varianten zum Einsatz kommen. IT-Administrator beleuchtet die verschiedenen Ansätze.
Juli 2017 / Mathias Hein
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2017 des IT-Administrator von Seite 78 bis 82.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.