Schwerpunkt: Dokumente schützen mit Azure Information Protection

Nicht für jeden

Heutzutage kommunizieren Anwender auf vielerlei Ebenen mit unterschiedlichsten Personen. Angefangen vom Chef über den Praktikanten bis hin zu firmenfremden Dienstleistern. Im Idealfall sollte nicht jede Mail oder jedes Dokument für jeden zugänglich sein. Azure Information Protection hilft Unternehmen dabei, den Umgang mit Informationen zu regeln. Wie weit das geht, bestimmt der Administrator.
Oktober 2017 / Klaus Bierschenk
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2017 des IT-Administrator von Seite 68 bis 71.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.