Schwerpunkt: Schutz kritischer Unternehmensdaten

Kronjuwelen

Häufig wissen Unternehmen nicht, wo ihre sensiblen Daten überhaupt gespeichert sind, geschweige denn, welchen Schutz sie genießen und wie diese Informationen ausgetauscht werden. Um hier einen Schritt voraus zu sein, hilft Ihnen ein Leitfaden für eine strukturierte Vorgehensweise. Damit können Sie nachweisen, dass alle Punkte bedacht wurden und die Clients und damit die Daten entsprechend geschützt sind.
Oktober 2017 / Regina Stoiber
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Oktober 2017 des IT-Administrator von Seite 96 bis 98.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.