Schwerpunkt: Persistente Volumes für Docker

Feste Körper

Über das Plug-in-System von Docker lassen sich Container mit persistentem Speicher ausstatten. Wie funktioniert das in der Praxis und warum ist der Umweg überhaupt nötig? Dieser Artikel erklärt die Details.
November 2017 / Martin Loschwitz
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2017 des IT-Administrator von Seite 92 bis 96.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.