Schwerpunkt: TOSCA-Standard für die Cloud

Papier ist geduldig

Die Cloud hat die IT durch die Bereitstellung von flexibel konfigurierbaren und skalierbaren Ressourcen revolutioniert. Unternehmen überlassen den Betrieb Spezialisten und können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. So zumindest die Theorie. Doch in der Praxis ergeben sich eine Fülle von Problemen beim Deployment und Management von komplexen Multi-Service-Applikationen. Auch der Wechsel von einem Anbieter zu einem anderen gestaltet sich meist schwierig. Schon seit 2013 wartet der Standard TOSCA darauf, diese Probleme zu lösen.
Februar 2018 / Dr. Holger Reibold
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2018 des IT-Administrator von Seite 82 bis 83.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.