Schwerpunkt: Apache ARIA TOSCA

Dirigent gesucht

Die Versprechen von Cloud Computing sind hinlänglich bekannt: Signifikante Vorzüge in Sachen Kosten und Agilität plus eine skalierbare Umgebung. So weit, so gut. Doch in der Praxis fehlt es bislang an standardisierten Beschreibungen der Topologie der Applikationen, deren Wechselwirkungen und der Abhängigkeiten zu Umgebungsvariablen. Was beim Einsatz einer Applikation in mehreren Clouds oder der Migration dazwischen hinderlich ist. Hier setzt ARIA TOSCA an.
Februar 2018 / Dr. Holger Reibold
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2018 des IT-Administrator von Seite 84 bis 87.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.