Praxis: Groundwork Monitor Open Source Community Edition

Nagios in neuen Gewändern

Je komplexer und größer die eigene Netzinfrastruktur, desto unverzichtbarer ist ein professionelles Monitoring-System. Das Open Source-Werkzeug Nagios – seit Anfang des Jahres in Version 3 verfügbar – hat sich auf iX-Plattformen in den letzten Jahren als professioneller Quasi-Standard etabliert und bietet kommerziellen Systemen in Sachen Leistungsfähigkeit längst Paroli. Groundwork Monitor ist ein professionelles, webbasiertes Nagios-Frontend und erleichtert in der Community-Version die aufwendige Nagios-Konfiguration ungemein.
August 2008 / Thomas Drilling
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2008 des IT-Administrator von Seite 28 bis 31.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.