E-Mail-Newsletter  |  Suche:
Das Magazin für professionelle System- und Netzwerkadministration Sonntag, 11. Dezember 2016
   
 

Domain Name Service und das Active Directory

Zu Favoriten hinzufügen
 
Bestellen Sie jetzt
unser
Schnupperabo und lesen Sie
6 Ausgaben
zum Preis von 3
!

Lexikon
0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z *

Zentraler Namensdienst

Seit der Einführung von Windows 2000 ist der Domain Name Service (DNS) eine grundlegende Infrastrukturkomponente in einem Active-Directory-basierenden Netzwerk. Dieser Artikel soll Administratoren, die sich bisher noch nicht allzu tief mit DNS auseinandersetzen mussten, das Hintergrundwissen vermitteln, um DNS zu verstehen und ihre DNS-Infrastruktur zu überprüfen. Gleichzeitig liefert dieser Beitrag die Grundlagen für den zweiten Teil in der nächsten Ausgabe, der die Integration des Active Directory in eine DNS-Infrastruktur beschreibt.

Autor: Ulf B. Simon-Weidner

[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe "März 2005" des IT-Administrator von Seite 36 bis 42.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie ganz einfach online bestellen. Oder Sie rufen unseren Leserservice unter der Rufnummer 06123/9238-251 an bzw. schicken eine E-Mail: leserservice@it-administrator.de. Der Preis für ein Einzelheft beträgt € 12,60 inkl. Versand und 7% Mwst. (€ 13,90 im Ausland).
Möchten Sie noch ein paar Blicke ins Heft allgemein werfen? Die kostenlose Leseprobe vom Juli 2005 können Sie hier herunterladen.

 

Sponsored Links:
  Serversizing mit Windows Server 2016? Alles was man darüber wissen sollte, jetzt im gratis Whitepaper von Thomas-Krenn. Hier geht es zum Download.
  Kennen Sie die Instant Automation & Collaboration Suite ScriptRunner® für PowerShell? Lernen Sie vollautomatisierte Regelkreisläufe kennen!
  Telegärtner: Ihr Spezialist für eine durchgängige Verkabelungs-Infrastruktur in verschiedensten Netzwerk-Anwendungen. Hier mehr Infos!
  Apache Mesos: One of the biggest challenges in data centers is to maintain multiple clusters for different workloads. Read on for the details in this Mesos article.
  Vagrant: Most likely you have encountered “ is slow” and “bad performance” all too often as a bug report. This blog post will provide some facts and figures to de-mystify the vague description “slow”.
  Despite the fact that Foreman was primarily built to deploy free operating systems like GNU/Linux and *BSD you can make use of vSphere VM templates to deploy new Windows systems.
  Mit FINANZCHECK.de finden sie schnell und einfach die richtige Finanzierung. Sei es für eine größere IT-Anschaffung oder auch einen Autokredit - FINANZCHECK.de ist der richtige Partner für günstige Kredite.

 

Partner Links:
  IT-Forum, News und Knowledgebase, Diskussionsforum mit einer Wissensdatenbank für alle IT-Benutzergruppen
  Bücher und Video-Trainings für IT-Administratoren. Umfangreiches Expertenwissen zu Betriebssystemen, Datenbanken, Servern, Virtualisierung, Netzwerken und mehr.