Meldung

Download der Woche: SmartTools Datenrettung für Outlook

Wer zur E-Mail-Kommunikation Outlook nutzt und dabei nicht mit einem Exchange-Server verbunden ist, kommt um die berüchtigte PST-Datei nicht herum. In dieser proprietären Container-Datei speichert das Programm Aufgaben, Notizen, E-Mails und den Kalender. Umso größer ist das Problem, wenn die PST-Datei Schaden erleidet und kein Backup vorliegt. Hier hilft die kostenfreie 'SmartTools Datenrettung für Outlook', mit der Sie fehlerhafte PST-Files reparieren können.
Mit der "SmartTools Datenrettung für Outlook" lassen sich PST-Files reparieren und einzelne Mails wiederherstellen.
Besonders praktisch bei der Nutzung von "SmartTools Datenrettung für Outlook" [1] ist weiterhin, dass sich mit der Software auch versehentlich gelöschte Daten wieder zurückholen lassen, egal ob E-Mails, Kontakte, Aufgaben oder Termine. Abschließend lässt sich das Werkzeug zum Monitoring zur Größe der PST-Datei einsetzen, etwa um die in älteren Formaten geltende 2-GByte-Grenze nicht zu überschreiten. Vor dem Download des kostenlosen Tools ist eine kurze Registrierung mit E-Mail-Adresse vonnöten.
29.08.2017/ln

Tipps & Tools

Online zum Zehn-Finger-System [6.09.2017]

Auf Dauer macht dem IT-Profi das Ein- oder Zwei-Finger-Adlersuchsystem beim Tippen nicht wirklich Freude. Es kann daher nicht schaden, ein paar kostenfreie Trainingseinheiten auf dem Internetportal von 'Schreibtrainer.com' zu nehmen. Die methodische Einführung in das schnelle Schreiben mit zehn Fingern fällt durch unterschiedliche Kurse und Schwierigkeitsstufen relativ leicht. [mehr]

Lese-Modus für Vielrecherchierer [1.09.2017]

Wer das Internet am Arbeitsplatz viel für die Recherche nutzt, muss häufig umfangreiches Textmaterial überfliegen beziehungsweise verarbeiten. Dies funktioniert mit einem kostenfreien Tool wie dem 'Mercury Reader' wesentlich effektiver und augenschonender als mit den Bordmitteln des Browsers. Das Add-on für Google Chrome hängt sich als schlanke Erweiterung einfach oben rechts neben die URL-Leiste und verwandelt mit einem Klick jede Webseite oder Artikel in ein gut lesbares Buchformat. [mehr]

Fachartikel

Nützliche Werkzeuge für Outlook (3) [21.08.2017]

Auf E-Mails fußt nach wie vor die Unternehmenskommunikation. Zwar läuft die Kombination Exchange Server und Microsoft Outlook schon recht stabil, doch ist der ein oder andere Schluckauf durchaus möglich. Dann gilt es, möglicherweise verschwundene E-Mails schnell wiederherzustellen. Und auch Migrationen auf neue Versionen wollen möglichst ohne Datenverluste über die Bühne gehen. Mit den richtigen Werkzeugen kein Problem. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen