Meldung

papaya CMS runderneuert

Das Content Management System 'papaya CMS' ist in Version 5 verfügbar. Grundlegend überarbeitet und mit neuen Funktionen für größere Internetprojekte, unterstützt das CMS nun Webclustering, hat ein deutlich verbessertes Caching und ein neues Backend.
Die neue Version 5 von "papaya CMS" [1] soll die Software nicht nur schneller, sondern auch effektiver und eleganter machen. Das Release bringt hierfür viele neue Funktionen, die das Open Source-CMS speziell bei größeren Internetprojekten ausspielen soll. Dazu zählen etwa Multi-Site/Multi-Domainfunktionen und ein mehrstufiges Caching. Das System unterstützt dabei den Betrieb in Webserver-, Storage- und Datenbankclustern. Auch das Backend wurde laut Hersteller komplett überarbeitet, um die Usability zu verbessern. Ab sofort steht die neue Version zum kostenfreien Download zur Verfügung.
27.10.2009/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: Maxthon5 [6.12.2016]

Je nach Statistik hat Googles Browser Chrome einen weltweiten Marktanteil von 30 bis über 50 Prozent. Wenn Sie hier aus der Reihe tanzen wollen und dabei nicht auf die üblichen Verdächtigen Firefox oder Safari setzen, lohnt ein Blick auf 'Maxthon5'. Das in China entwickelte Surf-Werkzeug hat diverse Besonderheiten vorzuweisen. Zum Beispiel arbeitet es mit zwei verschiedenen Rendering Engines, um sowohl für Chrome als auch für Internet Explorer optimierte Seiten bestmöglich darzustellen. [mehr]

URL-Verkürzer mit Ablaufdatum [30.11.2016]

Für das praktische Abkürzen von langen URLs zum E-Mail-Versand oder Einsatz auf Social-Media-Plattformen gibt es mittlerweile einige Dienste im Internet. Eine interessante Alternative stellt die Webseite 'hurz.me' dar. Durchaus bemerkenswert dabei ist, dass der Internet-Dienst komplett ohne Werbe-Einblendungen auskommt. Als äußerst nützlich zeigt sich außerdem die Funktion, mit der sich eine Kurz-URL mit einem Ablaufdatum versehen lässt. [mehr]

Fachartikel

Database Availability Groups unter Exchange 2013 verwalten (1) [5.12.2016]

Die E-Mail-Umgebung gehört in den meisten Unternehmen zu den Anwendungen des täglichen Bedarfs und ist entsprechend den unternehmenskritischen Anwendungen zuzurechnen. So rückt das Thema Hochverfügbarkeit in den Fokus fast jedes Exchange-Administrators. In diesem Workshop bringen wir Ihnen die Verwaltung der Database Availability Groups über die PowerShell näher. Im ersten Teil der Workshop-Serie legen wir DAGs an, fügen einen Mailbox-Server zur DAG hinzu und richten das DAG-Netzwerk ein. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Aktuelle Admin-Jobs

Hays AG - Java-Experten (m/w)

(Sindelfingen, Deutschland) Für unseren namhaften Kunden aus der Automobilbranche suchen wir ... [mehr]

AWO Wirtschaftsdienste GmbH - IT-Systembetreuer (m/w)

(Stuttgart, Deutschland) Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein anerkannter Spitzen­verband der freien ... [mehr]

MED-EL Medical Electronics - Clinical Data Specialist (m/w)

(Innsbruck, Österreich) MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten ... [mehr]

Anzeigen