Meldung

papaya CMS runderneuert

Das Content Management System 'papaya CMS' ist in Version 5 verfügbar. Grundlegend überarbeitet und mit neuen Funktionen für größere Internetprojekte, unterstützt das CMS nun Webclustering, hat ein deutlich verbessertes Caching und ein neues Backend.
Die neue Version 5 von "papaya CMS" [1] soll die Software nicht nur schneller, sondern auch effektiver und eleganter machen. Das Release bringt hierfür viele neue Funktionen, die das Open Source-CMS speziell bei größeren Internetprojekten ausspielen soll. Dazu zählen etwa Multi-Site/Multi-Domainfunktionen und ein mehrstufiges Caching. Das System unterstützt dabei den Betrieb in Webserver-, Storage- und Datenbankclustern. Auch das Backend wurde laut Hersteller komplett überarbeitet, um die Usability zu verbessern. Ab sofort steht die neue Version zum kostenfreien Download zur Verfügung.
27.10.2009/dr

Tipps & Tools

Schnelles Adressfenster [21.07.2016]

Auch in Zeiten der E-Mail-Kommunikation ist die klassische Briefvariante längst nicht ausgestorben. Vor allem bei rechtlich verbindlichen Dokumenten ist ein Umschlag inklusive Original mitsamt Empfangsbestätigung per Rückschein oft unerlässlich. Bevor Sie in Microsoft Office umständlich die entsprechende Funktion für das Erstellen eines Adressfensters heraussuchen, kann ein kleines Add-on spontan weiter helfen. [mehr]

Weltweite Uhrzeiten im Blick [16.07.2016]

Viele Unternehmen sind mittlerweile weltweit tätig oder halten Konferenzen über mehrere Zeitzonen hinweg ab. Wer dann nicht jedes Mal mit Kopfrechnen anfangen oder sich die Differenz nicht ergooglen will, der sollte die Anschaffung der professionell wirkenden Echtzeit-Digital-Karte der Welt ins Auge fassen. Sämtliche Uhrzeiten sind hier sofort auf einen Blick zu sehen und der Meeting-Raum sieht auch gleich extrem wichtig aus. [mehr]

Fachartikel

Das bringt der Umstieg auf SharePoint 2016 [23.05.2016]

Lange war ungewiss, wie es mit SharePoint weitergeht. Im Zuge von Microsofts Mobile/Cloud-first Strategie wurde im Vorfeld mehrfach diskutiert, ob das Unternehmen überhaupt noch eine eigenständige SharePoint Version herausbringen würde. Mittlerweile steht SharePoint 2016 in den Startlöchern und wird Mitte des Jahres erscheinen. Doch wie unterscheidet sich die Neuerscheinung überhaupt noch von der Vorgängerversion und für wen lohnt sich ein Umstieg? [mehr]

Im Test: Protonet Maya [28.03.2016]

Aktuelle Admin-Jobs

medneo GmbH - DevOps (IT Engineer) ? Systemmanager (m/w)

(Berlin)

In dieser Position unterstützen Sie uns bei der Bereit- und Sicherstellung einer hochverfügbaren ... [mehr]

medneo GmbH - System Administrator ? Allrounder (m/w)

(Berlin)

 In dieser Position unterstützen Sie uns bei der Bereit- und Sicherstellung einer ... [mehr]

AKN Eisenbahn AG - Industriemechaniker (m/w) Fahrzeugtechnik

(Kaltenkirchen) Die AKN ist ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen und Eisenbahninfrastrukturunternehmen. ... [mehr]

Anzeigen