Meldung

Überwachung für die Druckerflotte

Von Triumph-Adler kommt Version 5.0 von 'TA Cockpit', dem Management- und Monitoring-Werkzeug für Druck- und Kopiersysteme. Als ein Highlight des neuen Release bewirbt der Hersteller die Funktion 'Automatic Firmware Management'. Dabei handelt es sich um ein automatisiertes Verfahren, das die Firmware von Drucksystemen laufend auf dem aktuellsten Stand hält.
Triumph-Adler bezeichnet Version 5.0 als das bisher umfangreichste Update von "TA Cockpit" [1]. Das Werkzeug erfasst und überwacht vollautomatisch alle im Netzwerk registrierten Druck- und Kopiersysteme und prüft mit Hilfe des Features "Automatic Firmware Management" (AFM) nun ständig, für welche Systeme ein Update der Firmware bereit steht und nimmt eine Planung für selbiges vor. Außerdem unterstützt der integrierte Remote Support jetzt auch einen Zugriff auf die in TA Cockpit verwalteten Drucksysteme. Ist die Funktion aktiviert, kann der Fernzugriff über die Web-basierte Benutzeroberfläche des Drucksystems erfolgen. Alle Verbindungen werden dabei protokolliert und lassen sich über eine neue Ansicht einsehen.

Zudem will der Hersteller in Version 5.0 von TA Cockpit an den Sicherheitsmechanismen gearbeitet haben. So unterstützt das Tool den Abruf von Daten der Druck- und Kopiersysteme mittels SNMPv3. Der Datenverkehr zwischen TA Cockpit und Drucksystem erfolgt damit verschlüsselt. Auch die Benutzeroberfläche von TA Cockpit selbst lässt sich nun mittels HTTPS verschlüsseln. Nicht zuletzt will Triumph-Adler die Performance von TA Cockpit verbessert haben, beispielsweise mit einer neu implementierten Systemerkennung für die schnellere Bearbeitung sehr großer Suchbereiche und einer neu gestalteten Datenerfassung.
30.11.2016/ln

Tipps & Tools

Kostenloses Ticket für Deutsche OpenStack Tage [8.05.2017]

Am 27. und 28. Juni finden im Hotel Leonardo Royal in München die 'Deutschen OpenStack Tage' statt. Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler, Administratoren wie auch Entscheider und bietet die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Praxislösungen rund um die Cloud-Computing-Software auszutauschen. IT-Administrator verlost ein Ticket für beide Veranstaltungstage im Wert von 750 Euro, das die Abendveranstaltung am ersten Tag umfasst. [mehr]

Sicheres Aufladen [29.04.2017]

In vielen Situationen muss das Smartphone an ungewohnten Orten wie dem Meeting-Raum, beim Kunden oder am Flughafen aufgeladen werden. Dabei treten je nach Lage der Steckdosen zwei Probleme auf. Einerseits kann das Ladekabel zur Stolperfalle werden oder das teuere Gerät muss ungeschützt auf dem Boden liegen. Mit dem praktischen Gadget der 'Load-Ding'-Ladeschale haben sie beim Fremdladen alles im Griff und das Smartphone sicher untergebracht. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Frei konfigurierbare technische Infrastruktur für kleine Datacenter, Serverräume und Edge Computing [9.05.2017]

Planung, Bau und Betrieb der technischen Infrastruktur für IT-Räume und Datacenter muss nicht kompliziert und zeitaufwändig sein. Zudem lassen sich die häufig schwer planbaren baulichen Maßnahmen vor Ort auf ein Minimum reduzieren. InfraStruxure™ ist eine vorkonfigurierbare, flexibel anpassbare und skalierbare Architektur mit Racks sowie Systemen für Stromversorgung, Kühlung und Management. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz-Grundverordnung

von Niko Härting

Anzeigen