Meldung

Schneider Electric erweitert Galaxy-VX-USV-Serie

Schneider Electric erweitert sein Angebot an dreiphasigen USV-Anlagen für mittelgroße und große Data Center und stellt neue Leistungsstufen seiner Galaxy-VX-Reihe vor. Ab sofort ist die Doppelwandler-Anlage mit 4-Level-Wandlertechnik, Multimode-Funktion und Parallelschaltung auch in Baugrößen von 500, 750 und 1000 kW verfügbar.
Bis zu 1000 kW unterstützt die Galaxy-VX-Reihe von Schneider Electric nun.
Ebenso wie das Anfang 2017 vorgestellte 1,5-MW-Modell der Galaxy VX bietet auch die Leistungsstufe ab 500 kW sichere Stromversorgung: Im Doppelwandler-Modus erreicht die Galaxy-VX-Serie laut Schneider Electric [1] einen Wirkungsgradwert von 96 Prozent bei nur 30 Prozent Last. Somit sollen sich auch hochverfügbare USV-Architekturen – die aufgrund von Redundanzkonzepten ständig bei geringer Auslastung betrieben werden – energetisch optimal umsetzen lassen.

Zusätzliches Energieeinsparpotenzial eröffne der ECOnversion-Modus. Die von Schneider Electric zum Patent angemeldete Hocheffizienz-Betriebsart kombiniere die Vorteile der Doppelwandler-Technik mit den Anforderungen von RZ-Betreibern nach kostensparender und energieeffizienter USV-Technik. Der konfigurierbare ECOnversion-Modus reduziere die Eigenverluste der USV-Anlage und erreiche so Wirkungsgradwerte von bis zu 99 Prozent. Dank aktiver Spannungsüberwachung bleibe die Versorgungsqualität am USV-Ausgang (gemäß EN 62040-3, Klasse 1) auch im ECOnversion-Modus vollständig erhalten.

Neben weiteren Ausstattungsmerkmalen wie einem integriertem Rückspeiseschutz, intelligentem Loadtest und einem Leistungsfaktor von 1 (kVA=kW), soll Galaxy VX auch in Sachen Energiespeicher punkten: Die Baureihe unterstütze unterschiedliche Bleisäurebatterien (offene und VRLA), Flywheel-Anwendungen sowie moderne Lithium-Ionen-Zellen. Li-Ionen-Batterien benötigten etwa die Hälfte des üblichen Platzbedarfs und sollen nur ein Drittel des Gewichts herkömmlicher Bleibatterien aufweisen. Darüber hinaus versprechen sie eine deutlich längere Lebensdauer bei reduziertem Klimatisierungsbedarf. Die Galaxy-VX-Serie in den Baugrößen 500, 750 und 1000 kW ist ab sofort verfügbar.
11.08.2017/dr

Tipps & Tools

Karabiner-Ladekabel für unterwegs [19.08.2017]

Dass sich Smartphones und andere Gadgets immer noch schneller entleeren als Nutzern lieb ist, kennen die meisten. Allerdings sind dann in vielen Fällen entweder die Ladekabel gar nicht erst eingepackt oder verschwinden in den Tiefen von Bürotaschen, Rucksäcken oder Koffern. Mit dem praktischen Karabiner-Ladekabel von Nomad haben Sie jederzeit eine schnelle Lösung zur Hand. [mehr]

Hotspot für alle Gelegenheiten [21.07.2017]

Moderne Smartphones können über die Tethering-Funktion ihren Internet-Zugang mit anderen WLAN-fähigen Geräten teilen. Das kostenfreie Tool 'OSToto Hotspot' macht das Gleiche mit einem stationären Rechner und konfiguriert diesen als Access Point. Dabei arbeitet das Werkzeug mit verschlüsselten, per Passwort geschützten Verbindungen. Praktisch ist, dass sich für verbundene Geräte maximale Up- und Download-Raten definieren lassen. [mehr]

Fachartikel

Business Continuity in Zeiten der Cloud [5.07.2017]

Der Ausfall von Amazon Web Services vor wenigen Monaten macht deutlich, wie wichtig eine durchdachte Strategie für den Erhalt der Business Continuity in heterogenen Infrastrukturen ist. IT-Administratoren stehen vor der schwierigen Aufgabe, Backup, Recovery und Archivierung von unterschiedlichen Speicherorten zu meistern und im Notfall den Betrieb am Laufen zu halten. Im Fachartikel zeigen wir, welche Überlegungen Sie anstellen müssen, um bei einem Cloud-Ausfall umfassend vorbereitet zu sein. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz-Grundverordnung

von Niko Härting

Anzeigen