Meldung

Kostenfreier Workshop 'Drucken unter Windows'

Nach Anliegen rund um vergessene Passwörter sind Drucker die häufigste Quelle für Support-Calls. Denn nach wie vor lauern beim Betrieb von Druckservern unter Windows zahlreiche Fallstricke auf den Administrator und eine fehlerhafte Konfiguration lässt das Telefon beim Help Desk klingeln. Best Practices für den Druck unter Windows und die Behandlung typischer Fehler zeigt unser halbtägiger Workshop 'Drucken unter Windows'. Für unsere Abonnenten ist die Veranstaltung kostenlos.
Drucken auf Knopfdruck – wie unser Workshop zeigt, ist es leider nicht immer ganz so einfach.
Der Workshop "Drucken unter Windows" [1] setzt sich zum Ziel, Best Practices aufzuzeigen und vermeidbare Fehlkonfigurationen auszumerzen. Dabei werfen wir zunächst einen Blick auf den Betrieb eines Windows-Druckservers. Anschließen zeigt die Veranstaltung auf, wie sich das Drucken in Terminalserverumgebungen optimieren lässt. Den Abschluss des Workshops bildet dann ein thematischer Block rund um bekannte Fehler beim Drucken unter Windows. Wir würden uns freuen, Sie im November in Dortmund begrüßen zu dürfen.
15.08.2016/jp/ln

Nachrichten

Nahtloses WLAN [27.02.2017]

D-Link stellt auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine neue auf Powerline basierende Mesh-Netzwerk-Lösung namens 'Covr Whole Home PowerLine Wi-Fi System DHP-W732AV' vor. Sie soll ein Mesh-Netzwerk per Stromleitung aufbauen, in dem sich WLAN-Endgeräte bei Bewegung immer mit dem stärksten Signal verbinden, ohne die Verbindung zu verlieren. [mehr]

Flexibler Zugangspunkt [8.02.2017]

Zyxel stellt mit dem 'WAC5302D-S Access Gateway' eine Netzwerkkomponente vor, die ein Access Point und Switch mit PoE in einem Gerät kombiniert. Zu den weiteren Merkmalen des Neuzugangs gehören Smart Antenna- und Beamforming-Technologie. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Instant Replay in der Basketball-Bundesliga [11.01.2017]

Nur noch wenige Sekunden sind auf der Uhr, die Angreifer der Telekom Baskets Bonn sind in der Vorwärtsbewegung. Der Shooting Guard wirft, die Schlusssirene ertönt und der Ball senkt sich in den Korb. Auf dem Spielfeld wird diskutiert, ob der Ball beim Ertönen der Sirene noch an der Hand des Spielers war oder nicht. Um schnell entscheiden zu können, greifen die Schiedsrichter auf Instant Replay, die unmittelbare Wiedergabe der aufgezeichneten Live-Bilder, zurück. Unser Anwenderbericht erklärt die zugrundeliegende WLAN-Technik und ihre Vorteile. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Anzeigen