Meldung

Das Wichtigste auf einen Blick

Fair Computer Systems hat seine Software zum IT-Asset-Management aktualisiert. 'Asset. Desk 5.0' erlaubt nun unter anderem die Individualisierung von Inventardaten. So kann der Nutzer selbst definieren, welche Daten das Werkzeug zu einem Gerät auf dessen Übersichtsseite anzeigt.
Mit "Asset.Desk 5.0" kann sich der Nutzer nur die Daten zu einem Gerät anzeigen lassen, die er auch wirklich benötigt
Nicht benötigte Felder lassen sich bei "Asset. Desk 5.0" [1] mit einem grafischen Editor aus der Darstellung entfernen, notwendige hinzufügen. Ebenfalls neu ist die automatische Erkennung von virtualisierten Systemen. Diese werden durch ein eigenes Icon im Übersichts-Baum ersichtlich gemacht und lassen sich ihrem jeweiligen Hostsystem zuordnen. Beim Thema Lizenzmanagement will der Hersteller ebenfalls einen großen Schritt in Richtung Automatisierung gemacht haben. Über die einmalige Definition von Filtern kann der Benutzer neu installierte Software ohne manuellen Eingriff sofort der entsprechenden Katalogsoftware zuordnen.

Mit der Einführung von Buchungskreisen soll es die Lösung zudem ermöglichen einzelne Firmen, zum Beispiel innerhalb eines Unternehmensverbunds, zu unterscheiden. Außerdem verfügt das Programm mit Hilfe von teilweise optional erhältlichen Scannern nun über die Funktion, auch Mac-Rechner sowie Android- Smartphones im Unternehmensnetzwerk zu erfassen. Der Preis von Asset.Desk 5.0 richtet sich nach der Anzahl der damit verwalteten Clients. In der Staffel bis 199 Clients beispielsweise kostet das Tool in der Basisversion 20 Euro pro Client.
9.02.2012/ln

Tipps & Tools

Komplett runderneuert: IT-Administrator E-Paper [22.08.2017]

Es wurde Zeit: Auf vielfachen Leserwunsch hin haben wir das E-Paper des IT-Administrator komplett überarbeitet. Per Browser oder App bietet sich nun auf nahezu allen Endgeräten die Möglichkeit, unser Magazin noch komfortabler im Original‐Layout der Print‐Version zu lesen. Features wie die Speicherung der Ausgaben auf dem Gerät, die treffsichere Volltextsuche sowie die übersichtliche Seitenvorschau erleichtern den Umgang mit der digitalen Variante. Besonderes Schmankerl: Auch die Sonderhefte ab 2015 sind nun als E-Paper abrufbar. [mehr]

Erste Hilfe bei hängenden Windows-Updates [18.08.2017]

Auf einem Windows-10-PC, der länger ausgeschaltet war, laufen die Windows-Updates nicht mehr richtig durch und bleiben irgendwann hängen. Im Netz gibt es Dutzende von Tipps, was in so einem Fall zu tun ist. Ein erster Ansatz besteht darin, die Windows-Update-Optionen anzupassen. [mehr]

Fachartikel

Plattformansatz für sichere Mobile-App-Bereitstellung [9.08.2017]

Mobile Applikationen sind heute bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern unverzichtbar. Die Entwicklung und Integration der Anwendungen in die Backend-Systeme ist allerdings oft mit großem Aufwand verbunden. Als wenig effizient haben sich traditionelle siloartige Lösungsansätze erwiesen. Der Fachartikel zeigt, dass Unternehmen im Hinblick auf eine generelle IT-Zentralisierung und Standardisierung auf Plattformlösungen zurückgreifen sollten, die inzwischen mit hohem Funktionsumfang auf dem Markt verfügbar sind. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen