Meldung

Hochverfügbare Virtualisierungszentrale

Mit der 'Uptime Appliance für VMware vCenter Server' bringt Stratus eine Komplettlösung aus Server-Hardware und Software für den ausfallsicheren Betrieb des Management-Tools von VMware auf den Markt. Unternehmen soll es so möglich sein, ihre gesamten Virtualisierungslösungen in einer hochverfügbaren Infrastruktur einzusetzen.
Die "Uptime Appliance für VMware vCenter Server" [1] soll einem Single Point of Failure vorbeugen, der sich laut Stratus mit dem Einsatz von VMware vCenter Server auftut. Bei einem Ausfall des zentralen Management-Tools von VMware bestehe keine Kontrolle mehr über die diversen Hosts oder virtuellen Maschinen innerhalb der Infrastruktur. Um dieses Problem zu vermeiden, hat Stratus ein Produktpaket geschnürt, das aus einem Intel-basierten fehlertoleranten Server mit einem Single-Socket Quad-Core 2.0 GHz System, mindestens vier 146-GByte-15K-RPM-Festplatten, 16 GByte logischem Speicher, Microsoft Windows 2008 R2 Standard Edition sowie dem Stratus Automated Uptime Layer besteht und auch VMware vCenter Server 5 Standard Edition umfasst.

Der Hersteller bescheinigt der Appliance eine einfache Installation und Konfiguration, gerade im Vergleich zum Betrieb einer clusterbasierten Verfügbarkeitslösung für vCenter Server. Die Uptime Appliance bietet laut Stratus eine Verfügbarkeit von über 99,999 Prozent für alle Virtualisierungs-Ressourcen, die damit betrieben werden. Im Unterschied zu der clusterbasierten Lösung reagiere die Appliance zudem nicht auf Fehler, sondern verhindere sie.
9.02.2012/ln

Tipps & Tools

Linux-Logs verstehen [4.12.2016]

Auf Linux-Systemen befinden sich im Verzeichnis '/var/log' mehrere Logdateien, etwa '/var/log/syslog'. Selbst Open-Source-Spezialisten ist aber nicht immer ganz klar, welche Logdateien konkret vom rsyslogd-Dienst erstellt werden und wie die Konfiguration des rsyslogd genau funktioniert. Wir erklären das Logging anhand eines Ubuntu-16.04-Systems. [mehr]

Kissen frisst Tablet [3.12.2016]

Das Arbeiten mit Tablets aber ohne Schreibtisch kann sich auf Dauer recht ermüdend gestalten, da die Geräte im Vergleich zu Smartphones nicht allzu handlich sind. Egal ob im Beruf oder Zuhause, mit dem putzigen Tablet-Kissen 'Fläzbag' können Sie jetzt auf der Couch oder sogar im Bett weiter arbeiten oder sich durch Internet und Filme ablenken lassen. Tablet, iPad oder eBook-Reader werden einfach gemütlich im Liegen und Sitzen bedient und die Arme dabei geschont. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Optimale Hardware-Planung für Hyper-V mit Windows Server 2016 [5.12.2016]

Mit Windows Server 2016 bietet Microsoft zahlreiche Neuerungen im Bereich der Virtualisierung und Hochverfügbarkeit. Zusammen mit der neuen Nano-Bereitstellung und der Container-Technologie, vor allem den Hyper-V-Containern, ergeben sich zusätzliche Planungspunkte bezüglich der Hardware von Servern. [mehr]

Buchbesprechung

SQL Hacking

von Justin Clarke et al.

Aktuelle Admin-Jobs

Allplan Development Germany GmbH - IT-Systemadministratoren (m/w)

(München, Deutschland) Allplan unterstützt Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Facility-Manager ... [mehr]

ING-DiBa AG - Spezialist (m/w) Datennetze

(Frankfurt, Deutschland) Jetzt Spezialist (m/w) ... [mehr]

Anzeigen