Meldung

Hochverfügbare Virtualisierungszentrale

Mit der 'Uptime Appliance für VMware vCenter Server' bringt Stratus eine Komplettlösung aus Server-Hardware und Software für den ausfallsicheren Betrieb des Management-Tools von VMware auf den Markt. Unternehmen soll es so möglich sein, ihre gesamten Virtualisierungslösungen in einer hochverfügbaren Infrastruktur einzusetzen.
Die "Uptime Appliance für VMware vCenter Server" [1] soll einem Single Point of Failure vorbeugen, der sich laut Stratus mit dem Einsatz von VMware vCenter Server auftut. Bei einem Ausfall des zentralen Management-Tools von VMware bestehe keine Kontrolle mehr über die diversen Hosts oder virtuellen Maschinen innerhalb der Infrastruktur. Um dieses Problem zu vermeiden, hat Stratus ein Produktpaket geschnürt, das aus einem Intel-basierten fehlertoleranten Server mit einem Single-Socket Quad-Core 2.0 GHz System, mindestens vier 146-GByte-15K-RPM-Festplatten, 16 GByte logischem Speicher, Microsoft Windows 2008 R2 Standard Edition sowie dem Stratus Automated Uptime Layer besteht und auch VMware vCenter Server 5 Standard Edition umfasst.

Der Hersteller bescheinigt der Appliance eine einfache Installation und Konfiguration, gerade im Vergleich zum Betrieb einer clusterbasierten Verfügbarkeitslösung für vCenter Server. Die Uptime Appliance bietet laut Stratus eine Verfügbarkeit von über 99,999 Prozent für alle Virtualisierungs-Ressourcen, die damit betrieben werden. Im Unterschied zu der clusterbasierten Lösung reagiere die Appliance zudem nicht auf Fehler, sondern verhindere sie.
9.02.2012/ln

Tipps & Tools

Deutsches Tastaturlayout unter Windows 10 [19.04.2015]

Viele IT-Profis haben bereits die Technical Preview von Windows 10 installiert, um sich mit dem kommenden Betriebssystem besser vertraut zu machen. Dabei verpasst es der eine oder andere Nutzer während der Installation, das deutsche Tastaturlayout auszuwählen. Diese Einstelung lässt sich glücklicherweise auch im Nachhinein vornehmen. Weiterhin kann es sehr praktisch sein, das Ausführen-Fenster ins Startmenü zu integrieren, und zwar nicht rechts als App-Kachel, sondern links als eigenen Menüpunkt. [mehr]

Gratis zur DevOps Conference 2015 [14.04.2015]

Vom 1. bis 3. Juni feiert die DevOps Conference 2015 in Berlin Premiere. Die neue Konferenz richtet sich an Entwickler, Software- und Systemarchitekten, Administratoren, IT- und Projektleiter. Über 30 Sessions und Workshops stehen zur Auswahl, unterteilt in die drei parallelen Tracks Container, Tools & Process und DevOps Business Day. IT-Administrator verlost zwei 1-Tages-Tickets im Wert von je 599 Euro. [mehr]

Fachartikel

IAIT-Test: Bomgar Remote Support 14.3.2 (1) [13.04.2015]

Mit Bomgar Remote Support 14.3.2 steht eine Fernwartungslösung auf Appliance-Basis zur Verfügung, die sämtliche Sitzungsdaten verschlüsselt, zentral routet und auf Wunsch protokolliert. Damit erhalten Unternehmen die Option, sensible Daten gesichert hinter ihrer Firewall zu speichern und die Zugriffe auf ihre Netzwerke zentral zu verwalten. Wir haben uns im Testlabor angesehen, wie Remote-Zugriffe mit Bomgar Remote Support funktionieren und wie die Administration der Lösung abläuft. Aufgrund des großen Leistungsumfangs des Produkts haben wir den Test zweigeteilt: Im ersten Teil befassen wir uns mit den Fernsteuerungsfunktionen der Lösung, in der zweiten Folge des Tests geht genauer auf den sonstigen Leistungsumfang des Produkts, die Arbeit mit mobilen Endgeräten und die Konfiguration von Bomgar Remote Support ein. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen