Meldung

Hochverfügbare Virtualisierungszentrale

Mit der 'Uptime Appliance für VMware vCenter Server' bringt Stratus eine Komplettlösung aus Server-Hardware und Software für den ausfallsicheren Betrieb des Management-Tools von VMware auf den Markt. Unternehmen soll es so möglich sein, ihre gesamten Virtualisierungslösungen in einer hochverfügbaren Infrastruktur einzusetzen.
Die "Uptime Appliance für VMware vCenter Server" [1] soll einem Single Point of Failure vorbeugen, der sich laut Stratus mit dem Einsatz von VMware vCenter Server auftut. Bei einem Ausfall des zentralen Management-Tools von VMware bestehe keine Kontrolle mehr über die diversen Hosts oder virtuellen Maschinen innerhalb der Infrastruktur. Um dieses Problem zu vermeiden, hat Stratus ein Produktpaket geschnürt, das aus einem Intel-basierten fehlertoleranten Server mit einem Single-Socket Quad-Core 2.0 GHz System, mindestens vier 146-GByte-15K-RPM-Festplatten, 16 GByte logischem Speicher, Microsoft Windows 2008 R2 Standard Edition sowie dem Stratus Automated Uptime Layer besteht und auch VMware vCenter Server 5 Standard Edition umfasst.

Der Hersteller bescheinigt der Appliance eine einfache Installation und Konfiguration, gerade im Vergleich zum Betrieb einer clusterbasierten Verfügbarkeitslösung für vCenter Server. Die Uptime Appliance bietet laut Stratus eine Verfügbarkeit von über 99,999 Prozent für alle Virtualisierungs-Ressourcen, die damit betrieben werden. Im Unterschied zu der clusterbasierten Lösung reagiere die Appliance zudem nicht auf Fehler, sondern verhindere sie.
9.02.2012/ln

Tipps & Tools

Icon-Abstand bei Windows 10 verändern [24.07.2016]

In früheren Windows-Versionen fanden es viele Nutzer zur Individualisierung des Desktops sehr praktisch, dass sie den Abstand zwischen den Icons selbst bestimmen konnten. Seit Windows 8 schien es diese Möglichkeit über die Systemsteuerung jedoch nicht mehr zu geben. Wie so oft existiert aber auch in den jüngsten Windows-Ausgaben über die Registry und die Kenntnis des richtigen Schlüssels einen Weg, um hier persönliche Settings zu hinterlegen. [mehr]

Freie Fahrt auf dem Dienstweg [23.07.2016]

Wer als umweltbewusster IT-Admin im Sommer öfters mit dem Drahtesel ins Büro fährt, erlebt vor allem in der Großstadt nervige Situationen mit Autos, Fußgängern oder anderen Hindernissen auf dem Radweg. Meist reichen die normalen Fahrrad-Klingeln nicht aus, um sich ausreichend Respekt oder Gehör zu schaffen. Daher ist das Gadget mit dem passenden Namen 'Hornit' genau die richtige Lösung für das Überleben als Radfahrer. [mehr]

Fachartikel

Einführung in die PowerShell (3) [18.07.2016]

Mit der PowerShell verwalten Sie nicht nur reine Windows-Serverdienste, sondern über zusätzliche Module auch andere Server wie Exchange, System Center, SharePoint und mehr. Der Umgang mit der Skriptsprache ist bei allen verwalteten Rechnern recht ähnlich. In diesem Workshop führen wir in die Grundlagen der PowerShell ein und geben Ihnen Tipps und Anleitungen zur Verwaltung von Servern an die Hand. Im dritten Teil gehen wir darauf ein, wie Sie virtuelle und physische Festplatten verwalten und Serverrollen und Features administrieren. [mehr]

Buchbesprechung

Monitoring mit Zabbix

von Thorsten Kramm

Aktuelle Admin-Jobs

KOMM.AKADEMIE GmbH - Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in (IHK)

(Osnabrück) Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in (IHK) KOMM.AKADEMIE GmbH Osnabrück Wir suchen ... [mehr]

top itservices AG - Consultant - IP-Networking / Data Center (m/w)

(Heidelberg) Consultant - IP-Networking / Data Center (m/w) ... [mehr]

Anzeigen