Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Besser schreiben auf kapazitiven Displays [18.10.2014]

Viele Schreibhilfen im Stylus-Format für Tablets und Smartphones besitzen die bekannte dicke Gummikugel. Wenn Ihnen das zu grobschlächtig erscheint, lohnt sich der Blick auf ein Gadget mit Namen 'Alu Pen Digital' von Just Mobile. Dieser Stift für kapazitive Displays wird aufgrund des Batterie-Betriebs mit einem kleinen AAA-Akku aktiv betrieben und kommt daher mit einer nur 1,8 Millimeter dünnen Spitze aus. So verdeckt er beim Schreiben nicht die Buchstaben und die Sicht auf das Geschriebene ist frei. [mehr]

Schnelle und sichere FTP-Übertragung [17.10.2014]

Mit den stetig an Tempo gewinnenden Breitband-Anbindungen sollten Sie in wiederkehrenden Abständen die Leistungsfähigkeit der eigenen FTP-Tools überprüfen, denn eventuell ist Ihre alte Software noch auf alte Tempo-Limits ausgelegt. Eine aktuelle Alternative stellt das kostenfreie 'FTP Rush' dar. Das Programm fokussiert sich auf den Down- und Upload von Daten von einem beziehungsweise zu einem FTP-Server. Auch eine direkte Verbindung zwischen FTP-Servern ist möglich. [mehr]

Edle iPad-Träger [11.10.2014]

Fachartikel

Anwenderbericht: Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne Token [15.10.2014]

Vom Hauptsitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus ist die LuLu Group mit mehr als 100 Hyper- und Supermarkets weltweit tätig. Um Informationen abzurufen und zu speichern, loggen sich Mitarbeiter und Partner in das eigene Netzwerk ein. Früher nutzte LuLu dazu ein Token-basiertes System, allerdings war die Token-Übergabe an die Partner sehr umständlich. Daher wechselte das Unternehmen auf ein tokenloses Werkzeug. Es nutzt vorhandene mobile Endgeräte, indem es den zur Nutzeridentifizierung benötigten Passcode per SMS, E-Mail oder App versendet. Der Anwenderbericht schildert die Details des Projekts. [mehr]

Buchbesprechung

Dokumenten-Management

von Götzer, Maier, Schmale, Rehbock, Komke

Anzeigen