Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Power-Button auf der Schulter [25.06.2016]

Mittlerweile stehen Tattoos nicht mehr für einen besonders ausgefallenen Lebensstil. Der Körperschmuck ist ohne Frage auch bei der breiten Masse angekommen. Nerdige Motive aus der IT-Welt sind jedoch eher noch Mangelware. Wer sich nicht gleich unter die Nadel legen will, kann mittels der temporären 'Computer-Tattoos' auf dem nächsten Admin-Stammtisch für Aufsehen sorgen. Das Set beinhaltet Motive wie Cursor, Emoticons und diverse Computer-Codes. [mehr]

Kostenloses Dynamisches DNS [23.06.2016]

Kleinere Unternehmensfilialen oder auch der NAS-Server im Home Office sind oftmals nur über eine gewöhnliche DSL-Leitung mit dem Internet verbunden. Wer trotzdem einen ständigen Zugriff auf die dort liegenden Daten benötigt, muss sich eines Dynamischen DNS bedienen. Die kostenlosen Anbieter in diesem Bereich haben sich in den letzten Jahren allerdings etwas ausgedünnt. Da ist das Angebot von 'spdyn.de' willkommen, mit dem sich bis zu fünf kostenlose Hosts anlegen lassen. [mehr]

Kompakter FTP-Server [16.06.2016]

Fachartikel

Anwenderbericht: Deduplizierung für Linux- und Novell-Server [8.06.2016]

Was passiert, wenn das Backup aufgrund des Datenvolumens nicht aufbewahrt werden kann? EMIS Electrics, ein global agierendes mittelständisches Unternehmen mit vielfältigen Geschäftsfeldern, stand vor eben dieser Herausforderung und testete unterschiedliche Lösungen, um ein passendes Produkt für die Linux- und Novell-basierte Umgebung zu finden. Der Anwenderbericht beschreibt, wie das neue System das Backup-Fenster um 30 Prozent reduziert hat und dabei Deduplizierungs-Raten von bis zu 9:1 erreicht. [mehr]