Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Turbo-Ladegerät für Reisende [27.06.2015]

Die Zahl der Geräte im täglichen Einsatz nimmt mit Unmengen an Tablets und Smartphones von Tag zu Tag weiter zu - und die Gadgets müssen alle mit Strom versorgt werden. Wenn Sie jetzt im Dienstwagen in einen Auflade-Stau kommen, bietet sich der 'tizi Turboloader' an. Das stabile und relativ schwere Aluminium-Gehäuse in knalligen Rot stellt bis zu vier USB-Ports mit zusammen maximal 9,6 Ampere über den Zigarettenanzünder-Schacht bereit. [mehr]

Bordeigene Verschlüsselung wiederherstellen [26.06.2015]

Nicht immer sind zusätzliche Tools für die lokale Verschlüsselung von Daten auf dem Rechner notwendig. Unter Windows 8 oder Windows 8.1 ist die Möglichkeit, Ordner und Dateien vor unerwünschtem Zugriff zu schützen, mit dem EFS-Dateisystem (Encrypting File System) schon eingebaut. Allerdings ist die entsprechende Checkbox manchmal für Anwender blind gestellt und dann geht nichts mehr weiter. Dies lässt sich über die Registry ändern. [mehr]

Vorschau Juli 2015 [22.06.2015]

Fachartikel

Authentifizierung für mobile Nutzer mit Amazon Cognito [15.06.2015]

Amazon Cognito ist ein Service für die sichere Verwaltung und Synchronisation von Nutzer-Identitäten und -Daten über mehrere mobile Geräte verschiedener Plattformen hinweg. In diesem Beitrag erklären wir, wie Sie Amazon Cognito verwenden können, um auf Anfragen mobiler Benutzer besser zu reagieren. [mehr]

Buchbesprechung

Basiswissen ITIL

von Nadin Ebel

Anzeigen