Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: Bootice Portable [4.03.2015]

Nicht selten passiert es, dass von Festplatten oder Flash-Sticks nicht alle Partitionen sichtbar sind. Das kann verschiedene Gründe haben - am wahrscheinlichsten ist jedoch ein fehlerhafter Master Boot Record oder Partition Boot Record. In so einem Fall spielt 'Bootice Portable' seine Stärken aus. Das Programm editiert sowohl den MBR als auch den PBR eines Datenträgers. So gelingt es zum Beispiel, einen falsch formatierten Datenträger wieder zum Laufen zu bekommen. [mehr]

Kostenloses AD-Seminar mit Dreingabe [3.03.2015]

Das Active Directory spielt als Verzeichnisdienst eine überaus wichtige Rolle als zentrale Administrationsstelle. Das effiziente Management des AD und dessen Monitoring sollte deshalb jeder IT-Profi beherrschen. Wenn Sie Ihre Kenntnisse etwas auffrischen wollen, bietet sich das kostenfreien 'Global Active Directory Seminar' von ManageEngine an. Für Leser des IT-Administrator gibt es als Bonus sogar noch eine 3-Monats-Lizenz für ein AD-Werkzeug nach Wahl. [mehr]

Fachartikel

Windows 8.1 mit Gruppenrichtlinien verwalten [2.03.2015]

Viele Einstellungen in Windows 8.1 lassen sich mit Gruppenrichtlinien anpassen. Das gilt auch für die Steuerung der Windows-Apps. Die neuen Funktionen in Windows 8.1 stehen allerdings nur zur Verfügung, wenn Sie die Richtlinien lokal einsetzen oder mindestens einen Domänencontroller auf Windows Server 2012 R2 umstellen. Wir zeigen Ihnen wichtige Einstellungen und Möglichkeiten, die Server 2012 R2 zusammen mit Windows 8.1 bietet. [mehr]

Buchbesprechung

Computer Forensik

von Alexander Geschonnek

Anzeigen