Meldung

Neues Tablet von Aldi-Marke Medion

Nach dem ersten Tablet von MEDION im Dezember legt der Anbieter nun nach und bietet ab Ende März das LIFETAB P9516 an. Es kommt in den Maßen 264 x 13,3 x 189 mm daher und bietet eine leistungsfähige Hardware, Android-Plattform mit automatischem Update auf Android 4.0 sowie UMTS- und WLAN-Kombi.
Das LIFETAB P9516 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das neue Tablet von Medion [1] verfügt über neue Features wie der USB-Host-Funktion, mit der Daten direkt vom USB-Stick übertragen werden können ohne das LIFETAB mit einem PC zu verbinden. Zusätzlich lassen sich Tastatur oder Maus anschließen. Das Tablet ist außerdem mit Bluetooth 3.0, microHDMI, Kartenleser und Audio-Out ausgestattet.

Zwei integrierte Kameras mit 2.0 Megapixel Front-Webcam und 5.0 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht auf der Rückseite eignen sich für Videokonferenzen oder Schnappschüsse. UMTS- und WLAN-Kombi sorgen für den direkten Zugriff auf das Internet. Der 32 GByte große interne Speicher ist bei Bedarf per microSD/microSDHC erweiterbar. Die Rechenleistung erbringt ein NVIDIA Tegra 2 Dual Core-Prozessor. Für 335 Euro ist das Gerät ab Ende März verfügbar.
21.03.2012/dr

Tipps & Tools

Foto-App aus dem Kontextmenü schmeißen [26.04.2018]

Das mit der rechten Maustaste aufrufbare Kontextmenü von Windows war noch nie besonders schlank. Seit dem Creators Update vom Herbst 2017 ist die Leiste um einen Eintrag reicher: Bei einem Rechtsklick auf eine Bilddatei erscheint unter anderem der Eintrag "mit 'Fotos' bearbeiten". Dieser öffnet dann die genannte App zur Bildbearbeitung. Wer auf diese Option verzichten möchte, kann sie über die Registry wieder aus dem Kontextmenü werfen. [mehr]

Download der Woche: SoundVolumeView [25.04.2018]

Gerade wenn an einem PC mehrere Lautsprecher angeschlossen sind, ist der Windows-eigene Lautstärkemixer nicht immer das übersichtlichste Tool. Dies gilt vor allem für den Fall, dass Sie nur die Audioausgabe einer bestimmten Anwendung regeln oder stummschalten wollen. Mit dem von NirSoft entwickelten Werkzeug 'SoundVolumeView' kehrt hier mehr Übersicht ein, denn die Software zeigt Ihnen detaillierte Informationen zu den auf dem System installierten Soundgeräten an. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Digitalisierung beim Baustoffhersteller [28.03.2018]

Mit der weltweiten Digitalisierung kommt zu den brancheninternen Herausforderungen eine weitere große Aufgabe auf Unternehmen zu. Sie bringt mit neuen Technologien und Vernetzung ungeahnte Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Auf der anderen Seite steigt aber auch der Druck, den Anschluss nicht zu verpassen. Wie der Anwenderbericht zeigt, holte sich ein internationaler Hersteller von Baustoffen externe Hilfe, um die Unternehmensgruppe in einer digitalisierten Zukunft nachhaltig aufzustellen. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen