Meldung

Basis-Tutorial für Webserver-Einrichtung

Neben der normalen Wartung von IT-Infrastruktur und Netzwerk sollten Administratoren zumindest in Grundzügen das Einrichten von Webservern auf verschiedenen Plattformen beherrschen. Auf einer Unterseite des 'mn techBlog' findet sich eine Artikelserie für alle, die sich erstmalig mit der Installation eines Linux-Webservers mit Apache, PHP und MySQL beschäftigen. Ein praxisnahes Tutorial führt die Installation und Konfiguration exemplarisch unter openSUSE durch.
Das "mn techBlog" richtet sich mit einer Unterseite an diejenigen, die unter Linux noch nie einen Webserver aufgebaut haben
Wie im "mn techBlog" [1] zu erfahren ist, unterscheidet sich die Vorgehensweise unter den Versionen openSUSE 12.1 und openSUSE 11.4 in der Regel kaum. Das Tutorial erklärt zunächst, wie Sie zunächst für die Verwaltung des MySQL Servers phpMyAdmin installieren. Anschließend wird am Beispiel von Wordpress eine Webanwendung auf dem installierten Webserver bereitgestellt. Wenn Sie diese Erkenntnisse aufgesaugt haben, können Sie als Zugabe noch in die Artikel zum Thema Installation und Konfiguration des Active Directory unter Windows Server 2008 R2 schnuppern.
18.04.2012/ln

Tipps & Tools

Komponist zum Surfen [31.07.2015]

Vor allem für den Einsatz in Linux-Umgebungen steht mal wieder ein alternativer Browser bereit. Die mit dem musischen Namen 'Vivaldi' versehene Surf-Oberfläche basiert auf Chromium mit der Blink-Engine. Dabei können Nutzer die Bedienung des Browsers auf ihre eigenen Bedürfnisse zuschneiden. Die betrifft beispielsweise die Anordnung der Browser-Tabs und Tastatur-Kürzel. Die Software ähnelt dem älteren Opera-Browser bis Version 12 mit seiner Panel-Leiste. [mehr]

Download der Woche: OffCAT [29.07.2015]

Microsoft zeigte sich in den letzten Jahren mehr und mehr bemüht, Fehler bei seinen Software-Installationen und Unstimmigkeiten bei der Systemkonfiguration schon möglichst frühzeitig zu erkennen und dem Nutzer mögliche Wege zur Behebung der Probleme aufzuzeigen. Für sein Office-Paket stellt der Konzern aus Redmond den kostenfreien 'Office Configuration Analyzer (OffCAT)' zur Verfügung. Das Werkzeug analysiert unter anderem das aktuelle Profil des Nutzers und weist nicht nur auf mögliche Fallstricke hin, sondern liefert auch Links auf passende Knowledge Base-Artikel. [mehr]

Fachartikel

IAIT-Test: NCP Secure Enterprise Solution [13.07.2015]

Mit der Secure Enterprise Solution bietet NCP eine leistungsfähige Remote Access VPN-Lösung, die sich von einer zentralen Stelle aus verwalten lässt. Das Produkt eignet sich gleichermaßen für den Einsatz bei Unternehmen und Service Providern (Cloud-Lösung). Umfassende Automatisierungsfunktionen sorgen dafür, dass für Administratoren im laufenden Betrieb wenig Arbeit entsteht. Wir haben uns die Lösung im Testlabor genau angeschaut und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf die Arbeit mit den Client-Komponenten für Windows und Android sowie das zentrale Management-Interface gelegt. [mehr]