Meldung

Vorschau Oktober 2013

Für Administratoren in kleinen und mittelständischen Unternehmen ohne eigene IT-Security-Abteilung gleicht das Stopfen von Schwachstellen und die Angriffsabwehr einem Kampf gegen Windmühlen. Aus diesem Grund dreht sich in der Oktober-Ausgabe alles um das Thema 'Netzwerksicherheit'. Darin erfahren Sie, wie Sie das Patchmanagement mit OPSI in den Griff bekommen und Ihre Windows-Server härten. In den Tests beweist die Fortinet UTM-Appliance FortiGate 800C ihr Können.
Die Oktober-Ausgabe mit Schwerpunkt "Netzwerksicherheit" erscheint am 30. September
Windows ist nach wie vor das Arbeitstier in KMU-Umgebungen. Dabei bringen Windows-Server und -Clients ein komplexes Konstrukt an Sicherheitstechniken mit. Damit erhalten Sie bereits mit den Bordmitteln umfassende Möglichkeiten zur Absicherung. Doch müssen die einzelnen Komponenten auch aufeinander abgestimmt sein. In der Oktober-Ausgabe geben wir Ihnen deshalb neben den genannten Themen einen Überblick über die Windows-Sicherheitsfunktionen, damit Sie diese sinnvoll einsetzen können.

Das Oktober-Heft des IT-Administrator erscheint am 30. September 2013. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
23.09.2013/dr

Tipps & Tools

Per Knopfdruck Gadgets bedienen [21.10.2017]

Wenn Sie vom Schreibtisch oder auch der Couch die komplette Übersicht zu allen wichtigen Funktionen Ihres Smartphones behalten wollen, ohne dieses aus der Tasche zu ziehen, können die praktischen 'Flic Buttons' aushelfen. Jeder Knopf ist für einen speziellen Verwendungszweck konzipiert und kann etwa Lampen anschalten, Spotify starten, Selfies aufnehmen oder das verlegte Handy finden. [mehr]

Eingabeaufforderung zurückbringen [19.10.2017]

Mit dem Creators Update für Windows 10 ist die PowerShell bei Microsoft noch einmal stark in den Vordergrund gerückt und hat die Eingabeaufforderung sowohl im Kontextbereich des Startmenüs als auch im Kontextmenü von Ordnern ersetzt. Die schnelle Übergabe eines Ordners an die Kommandozeile läuft nun über den Befehl 'PowerShell-Fenster hier öffnen'. Doch es gibt einen Weg, die Eingabeaufforderung zurückzubringen. [mehr]

Fachartikel

Einfacher Einstieg in Cloud-Anwendungen [13.09.2017]

Der Bitkom Cloud Monitor 2017 zeigt, dass weit mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen bereits die Cloud verwenden – sei es als gemietete Infrastruktur, als Dokumentenablage oder als Plattform für Entwickler. Doch es gibt andererseits Tendenzen, die darauf hinweisen, dass viele nach dem Einstieg in die Cloud wieder auf On-Premise-Systeme zurückkehren. Damit der Weg in die Cloud zielführend und beständig wird, sind Unternehmen daher gut beraten, sich vorab über einige Erwartungen klar zu sein, die sie an Cloud-Anwendungen, aber auch an sich selbst haben. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen