Meldung

Schnell, A3 und in Farbe

Mit der Präsentation des 'bizhub C658' und des 'bizhub C458' vervollständigt Konica Minolta Business Solutions seine neue bizhub-C658-Serie von Premium-A3-Drucksystemen. Punkten will der Hersteller mit neuen Funktionen und Merkmalen, wie beispielsweise einem 10,1-Zoll-Touchscreen, sicheren Dokumenten-Workflows sowie der Individualisierung von Benutzeroberflächen.
Die "bizhub-C658-Serie" ersetzt den bizhub C454e und den C554e. Hohe Produktivität entsteht laut Konica Minolta durch die Farbdruckgeschwindigkeit von 65 Seiten pro Minute beim bizhub C658 [1] beziehungsweise 45 Seiten beim bizhub C458 [2]. Die Systeme verarbeiten eine große Bandbreite gedruckter Materialien inline und bieten eine Auswahl an Multifunktions-Finishern, mit denen sich zum Beispiel Broschüren oder Dokumente mit Z-Falz produzieren lassen.

Die Performance und Verlässlichkeit der Serie soll insbesondere der Highspeed-Dual-Scan-Dokumenteneinzug gewährleisten, der das Scannen großer Volumina erleichtert: Neben dem ADF (Automatischer Duplex-Originaleinzug) stellen Ultraschallsensoren sicher, dass jedes einzelne Original gescannt oder kopiert wird; sie verhindern Mehrfacheinzug und erhöhen die Sicherheit bei der Archivierung.

Wie andere bizhub-Systeme ist auch die bizhub-C658-Serie laut Hersteller optimal auf mobile Nutzung ausgerichtet und als Schnittstelle für zuverlässige Lösungsplattformen und zugehörige Dienstleistungen konzipiert. Smartphones werden unterstützt, Inhalte können direkt von Handheld-Geräten gedruckt werden und alle Systeme unterstützen die Nahbereichskommunikation per NFC-Standard.
20.12.2016/ln

Tipps & Tools

Screenshot-Service mit Twitter-Integration [20.06.2018]

Viele kostenfreie Screenshot-Apps erfassen wie der klassische Tastatur-Shortcut ungewollte Inhalte, die dann nachträglich noch weggeschnitten werden müssen. Als Alternative können Sie den Online-Dienst von 'screenshot.guru' ausprobieren, das eine komplette Webseite von oben nach unten abbildet. Die Qualität der durch das Portal erstellten Screenshots ist von hochauflösender Schärfe. Auch Tweets oder Bildersammlungen lassen sich damit erfassen. [mehr]

Download der Woche: RegSeeker [19.06.2018]

Jeder Windows-Nutzer kann ein Lied davon singen: Mit der Zeit geraten die auf einem PC vorhandenen, zunächst sauberen Datenstrukturen in Unordnung. Dies hängt oft mit nicht mehr benötigten Registry-Einträgen sowie Resten von unvollständigen Deinstallationen zusammen. Das kostenfreie Tool 'RegSeeker' untersucht Ihre Registry und säubert die Datenbank sowohl als Ganzes oder auch wahlweise in einzelnen Bereichen von Datenmüll. [mehr]

Fachartikel

Stellschrauben der IT-Automation in der Praxis [20.06.2018]

Die Digitalisierung ist ein unumgänglicher Prozess auf dem Weg zu einer agilen und leistungsstarken Unternehmens-IT. Digitalisierung bedeutet insbesondere Automatisierung von Standardprozessen, um nicht zuletzt die IT-Abteilung von Routinearbeiten zu entlasten und Freiräume für wichtigere Aufgaben zu schaffen. Der Fachartikel beleuchtet, woran Ansätze zur IT-Automation in der Praxis scheitern, wo die Herausforderungen oder Probleme liegen, und zeigt auf, wie eine sinnvolle Vorgehensweise aussieht, um die Unternehmens-IT weitestgehend zu automatisieren. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen