Meldung

Einfaches Ausrollen von Office 365

Als Admin sind Mehrfachinstallationen von Software eher Regel denn Ausnahme. Im Fall von Office 365 können Sie die notwendigen Dateien für eine Offline-Installation auf Ihren Systemen herunterladen und in Verbindung mit einem Skript nutzen. Grundlage dafür ist das 'Office Deployment Tool' von Microsoft. Unser Tipp erklärt das Skript und schildert die notwendigen Schritte bei der Offline-Installation.
Am Anfang der Offline-Installation von Office 365 steht der Download des "Office Deployment Tool".
Nach dem Download des "Office Deployment Tool" [1] entpacken Sie dieses in einen Netzwerkfreigabe-Ordner wie zum Beispiel "\\server\share\office". Danach suchen Sie die Datei "Configuration.xml" und ergänzen diese mit dem vorher gewählten Pfad der Netzwerkfreigabe über folgendes Skript:
<configuration>
<add sourcepath="\\server\share\Office" 
 officeclientedition="32">
<Product ID="O365ProPlusRetail">
<Language ID="de-de" />
</Product>
</Add>
</Configuration>
Danach geben Sie zum Download von Office in der Eingabeaufforderung noch \\server\share\office\setup.exe /download \\server\share\office\Configuration.xml ein und der Download mit den Parametern der XML-Datei beginnt. Für die Installation ist dann abschließend noch der Befehl \\server\share\office\setup.exe /configure \\server\share\office\Configuration.xml nötig.
16.02.2017/ln

Tipps & Tools

Screenshot-Service mit Twitter-Integration [20.06.2018]

Viele kostenfreie Screenshot-Apps erfassen wie der klassische Tastatur-Shortcut ungewollte Inhalte, die dann nachträglich noch weggeschnitten werden müssen. Als Alternative können Sie den Online-Dienst von 'screenshot.guru' ausprobieren, das eine komplette Webseite von oben nach unten abbildet. Die Qualität der durch das Portal erstellten Screenshots ist von hochauflösender Schärfe. Auch Tweets oder Bildersammlungen lassen sich damit erfassen. [mehr]

Download der Woche: RegSeeker [19.06.2018]

Jeder Windows-Nutzer kann ein Lied davon singen: Mit der Zeit geraten die auf einem PC vorhandenen, zunächst sauberen Datenstrukturen in Unordnung. Dies hängt oft mit nicht mehr benötigten Registry-Einträgen sowie Resten von unvollständigen Deinstallationen zusammen. Das kostenfreie Tool 'RegSeeker' untersucht Ihre Registry und säubert die Datenbank sowohl als Ganzes oder auch wahlweise in einzelnen Bereichen von Datenmüll. [mehr]

Fachartikel

Stellschrauben der IT-Automation in der Praxis [20.06.2018]

Die Digitalisierung ist ein unumgänglicher Prozess auf dem Weg zu einer agilen und leistungsstarken Unternehmens-IT. Digitalisierung bedeutet insbesondere Automatisierung von Standardprozessen, um nicht zuletzt die IT-Abteilung von Routinearbeiten zu entlasten und Freiräume für wichtigere Aufgaben zu schaffen. Der Fachartikel beleuchtet, woran Ansätze zur IT-Automation in der Praxis scheitern, wo die Herausforderungen oder Probleme liegen, und zeigt auf, wie eine sinnvolle Vorgehensweise aussieht, um die Unternehmens-IT weitestgehend zu automatisieren. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen