Meldung

Mobile Thin Clients in schick

HP erweitert sein Thin-Client-Portfolio mit den Modellen 'mt43' und 'mt20' um zwei mobile Geräte. Die laut Hersteller aus hochwertigen Materialien gefertigten Thin Clients im Notebook-Look bieten diverse Sicherheitsfunktionen und verfügen über eine integrierte Management-Software.
Der "HP mt43" verfügt über eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, ein großformatiges Touchpad aus Glas sowie ein HP-exklusives Bang & Olufsen Audiosystem.
Der "HP mt43" [1] ist laut Hersteller der mit Maßen von 338 x 226 x 18.9 mm und einem Gewicht ab 1,58 kg der dünnste und leichteste mobile Thin Client von HP, den es je gab. Er besitzt einen 14 Zoll großen FHD-Bildschirm mit Blendschutz und LED Hintergrundbeleuchtung. Darüber hinaus verfügt er über eine AMD-PRO-A8-9600-APU mit bis zu 3,0 GHz und Radeon-R5-Grafikkarte. Auf dem Thin Client vorinstalliert ist Windows 10 IoT Enterprise 64 Bit für Thin Clients. Punkten soll das Gerät außerdem mit seiner großen Belastbarkeit – der Rechner wurde nach der US-amerikanischen Militärnorm MIL-STD 810G getestet.

Der "HP mt20" [2] kommt ebenfalls mit einem 14 Zoll großen HD Bildschirm, einer Tastatur in voller Größe, integrierten Lautsprecher und einem integriertes Mikrophon. Eine hochauflösende 720p-Webcam soll eine ortsunabhängige Zusammenarbeit garantieren. Ein auf ganztägigen Betrieb ausgelegter Akku sowie ein branchenweit erstmals eingesetztes Linux-basiertes Betriebssystem gehören zu den weiteren Merkmalen des mobilen Thin Clients. Als weitere Betriebssysteme verfügbar sind HP ThinPro / Smart Zero Core und Windows 10 IoT Enterprise 64 Bit für Thin Clients. Das Gerät ist mit einem Intel-Celeron-3865-Dual-Core-Prozessor mit 1,8 GHz und Intel HD Grafik ausgestattet.

Mit Hilfe des kostenfreien HP Device Manager lassen sich die installierte Basis sowie die Sicherheitszertifikate von einer einzigen Oberfläche aus konfigurieren, verwalten, warten und aktualisieren. HP Easy Shell bietet eine übersichtliche Anwendung von HP-Thin-Clients in Windows-Embedded-Umgebungen. Die HP mt43 und HP mt20 mobilen Thin Clients sind ab sofort erhältlich zu einem Preis ab 850 respektive 450 Euro.
16.02.2017/ln

Tipps & Tools

Manuelles Entfernen alter Systemdateien [23.11.2017]

Mit dem Creators Update von Windows 10 werden die gesicherten Systemdateien der früheren Windows-Version im Ordner 'C:\Windows.old' abgelegt und in der Regel nach 30 Tagen gelöscht. Dies funktioniert allerdings nicht immer und Sie sollten – allein schon um Platz zu sparen – das mehrere Dutzend GByte große Verzeichnis von Hand löschen. Das einfache Entfernen über den Dateimanager ist aufgrund benötigter Systemberechtigungen jedoch nicht möglich. [mehr]

Online-Zwischenablage für Textschnippsel [22.11.2017]

Das Bereitstellen von Source Code, Skripten und Textbausteinen im Internet ist nicht nur für Entwickler interessant. Auch IT-Profis können den Online-Speicher von 'pastebin.com' gut dazu nutzen, um Texte jeglicher Art und Länge temporär oder dauerhaft in einer Zwischenablage im Web zu parken. Diese Inhalte lassen sich über das Portal dann natürlich mit Partnern und Mitarbeitern teilen. Für ein permanentes Clipboard müssen Sie sich für ein kostenfreies Konto registrieren. [mehr]

Fachartikel

Schatten-IT: Ursachen, Wirkung und Gegenmaßnahmen [15.11.2017]

Schatten-IT ist ein Problem, mit dem fast jeder IT-Administrator zu kämpfen hat. Die Ursachen sind ganz unterschiedlicher Natur: Angefangen bei der Bequemlichkeit der Mitarbeiter bis hin zu schlecht nutzbaren Tools, die zur Eigeninitiative zwingen. Angesichts der bevorstehenden EU-Datenschutzgrund -verordnung und der damit zusammen -hängenden Bußgelder kann Schatten-IT weitaus größere Folgen als geahnt haben. Erfahren Sie im Fachbeitrag mehr zu erfolgreichen Gegenmaßnahmen. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen