Meldung

Mobile Thin Clients in schick

HP erweitert sein Thin-Client-Portfolio mit den Modellen 'mt43' und 'mt20' um zwei mobile Geräte. Die laut Hersteller aus hochwertigen Materialien gefertigten Thin Clients im Notebook-Look bieten diverse Sicherheitsfunktionen und verfügen über eine integrierte Management-Software.
Der "HP mt43" verfügt über eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, ein großformatiges Touchpad aus Glas sowie ein HP-exklusives Bang & Olufsen Audiosystem.
Der "HP mt43" [1] ist laut Hersteller der mit Maßen von 338 x 226 x 18.9 mm und einem Gewicht ab 1,58 kg der dünnste und leichteste mobile Thin Client von HP, den es je gab. Er besitzt einen 14 Zoll großen FHD-Bildschirm mit Blendschutz und LED Hintergrundbeleuchtung. Darüber hinaus verfügt er über eine AMD-PRO-A8-9600-APU mit bis zu 3,0 GHz und Radeon-R5-Grafikkarte. Auf dem Thin Client vorinstalliert ist Windows 10 IoT Enterprise 64 Bit für Thin Clients. Punkten soll das Gerät außerdem mit seiner großen Belastbarkeit – der Rechner wurde nach der US-amerikanischen Militärnorm MIL-STD 810G getestet.

Der "HP mt20" [2] kommt ebenfalls mit einem 14 Zoll großen HD Bildschirm, einer Tastatur in voller Größe, integrierten Lautsprecher und einem integriertes Mikrophon. Eine hochauflösende 720p-Webcam soll eine ortsunabhängige Zusammenarbeit garantieren. Ein auf ganztägigen Betrieb ausgelegter Akku sowie ein branchenweit erstmals eingesetztes Linux-basiertes Betriebssystem gehören zu den weiteren Merkmalen des mobilen Thin Clients. Als weitere Betriebssysteme verfügbar sind HP ThinPro / Smart Zero Core und Windows 10 IoT Enterprise 64 Bit für Thin Clients. Das Gerät ist mit einem Intel-Celeron-3865-Dual-Core-Prozessor mit 1,8 GHz und Intel HD Grafik ausgestattet.

Mit Hilfe des kostenfreien HP Device Manager lassen sich die installierte Basis sowie die Sicherheitszertifikate von einer einzigen Oberfläche aus konfigurieren, verwalten, warten und aktualisieren. HP Easy Shell bietet eine übersichtliche Anwendung von HP-Thin-Clients in Windows-Embedded-Umgebungen. Die HP mt43 und HP mt20 mobilen Thin Clients sind ab sofort erhältlich zu einem Preis ab 850 respektive 450 Euro.
16.02.2017/ln

Tipps & Tools

Foto-App aus dem Kontextmenü schmeißen [26.04.2018]

Das mit der rechten Maustaste aufrufbare Kontextmenü von Windows war noch nie besonders schlank. Seit dem Creators Update vom Herbst 2017 ist die Leiste um einen Eintrag reicher: Bei einem Rechtsklick auf eine Bilddatei erscheint unter anderem der Eintrag "mit 'Fotos' bearbeiten". Dieser öffnet dann die genannte App zur Bildbearbeitung. Wer auf diese Option verzichten möchte, kann sie über die Registry wieder aus dem Kontextmenü werfen. [mehr]

Download der Woche: SoundVolumeView [25.04.2018]

Gerade wenn an einem PC mehrere Lautsprecher angeschlossen sind, ist der Windows-eigene Lautstärkemixer nicht immer das übersichtlichste Tool. Dies gilt vor allem für den Fall, dass Sie nur die Audioausgabe einer bestimmten Anwendung regeln oder stummschalten wollen. Mit dem von NirSoft entwickelten Werkzeug 'SoundVolumeView' kehrt hier mehr Übersicht ein, denn die Software zeigt Ihnen detaillierte Informationen zu den auf dem System installierten Soundgeräten an. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Digitalisierung beim Baustoffhersteller [28.03.2018]

Mit der weltweiten Digitalisierung kommt zu den brancheninternen Herausforderungen eine weitere große Aufgabe auf Unternehmen zu. Sie bringt mit neuen Technologien und Vernetzung ungeahnte Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Auf der anderen Seite steigt aber auch der Druck, den Anschluss nicht zu verpassen. Wie der Anwenderbericht zeigt, holte sich ein internationaler Hersteller von Baustoffen externe Hilfe, um die Unternehmensgruppe in einer digitalisierten Zukunft nachhaltig aufzustellen. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen