Meldung

Download der Woche: Context Menu Tuner

Änderungen am Kontextmenü funktionieren in der Regel nur mit Herumspielereien in der Registry. Wer es etwas bequemer mag, sollte einen Blick auf 'Context Menu Tuner' werfen, das es für Windows 7, 8, 8.1 sowie Windows 10 mit Hilfe einer übersichtliche GUI erlaubt, die Rechtsklick-Leiste mit zusätzlichen Befehlen auszustatten und nahezu nach Belieben zu erweitern. Auch selbst entwickelte Kommandos, die in den Default-Settings sonst nicht verfügbar sind, stellen kein Problem dar.
Über eine einfache grafische Benutzeroberfläche ziehen Sie mit "Context Menu Tuner" neue Befehle in das Kontextmenü.
Neben dem Titel können Sie mit dem "Context Menu Tuner" [1] natürlich auch das Icon für den gewünschten Eintrag im Kontextmenü spezifizieren und dann etwaige Kommandozeilen-Inhalte ergänzen. Zusätzlich lässt sich noch definieren, ob die Positionierung des neuen Befehls oben oder unten erfolgen soll. Trennlinien sorgen bei einer Vielzahl von Menüpunkten für mehr Übersichtlichkeit. Nicht zuletzt lassen sich besonders weitreichende Funktionen extra schützen, indem sie beispielsweise nur bei gedrückter Shift-Taste angezeigt werden.
21.03.2017/ln

Tipps & Tools

Startpartition als aktiv kennzeichnen [20.05.2018]

Sind auf einem Rechner mehrere Betriebssysteme installiert, zum Beispiel Linux oder ältere Windows-Versionen, ist die Startpartition oft nicht als aktiv gekennzeichnet. Das ist aber notwendig, damit Windows 10 booten kann. Mit den richtigen Schritten und Kommandos können Sie in der Befehlszeile die Konfiguration entsprechend überprüfen oder reparieren. [mehr]

Zentrale Apfeltankstelle [19.05.2018]

Jedes Gerät mit dem jeweiligen Ladekabel zu betanken, führt zu zahlreichen Problemen. Entweder sind nie alle Gadgets gleichzeitig voll geladen oder an verschiedenen Steckdosen im Büro verteilt und nicht direkt zur Hand. Mit der 'TRIO'-Dockingstation von Aviato können Sie jetzt Ihre Apple-Produkte an einem sicheren Platz aufbewahren und mit Energie versorgen. Es lassen sich parallel iPhone, Apple Watch und AirPods anstecken. [mehr]

Fachartikel

Automatisierung mit der PowerShell [2.05.2018]

Administratoren wenden einen großen Teil ihrer Arbeit für stets wiederkehrende Anwendungsfälle auf. Durch die Automatisierung von Aufgaben und eine Delegation von Tätigkeiten lässt sich viel Zeit sparen. Der Workshop schildert Herausforderungen und Erfahrungen beim Umgang mit der PowerShell und erklärt anhand eines Beispiels, wie Administratoren vom Cmdlet über das Skript zu einer Vorgangsautomation gelangen. Dabei gehen wir auch auf eine mögliche Sicherheitsarchitektur für die PowerShell in automatisierten IT-Prozessen ein. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen