Meldung

PC-Fernsteuerung per App

Wenn Sie für einfachere Prozesse am Rechner einmal nicht vor Ort sind, sollte die Steuerung aus der Ferne ausreichen. Das kostenfreie Tool 'Unified Remote' besitzt Basis-Funktionen für die Remote-Bedienung von Systemen unter Windows, Linux oder macOS per Smartphone. In der Software sind dabei sind nicht nur klassische Funktionen wie das Sperren oder Herunterfahren eines Rechners enthalten. So findet sich etwa auch ein Dateimanager in der Feature-Liste des Programms.
Wie den integrierten Dateimanager bietet "Unified Remote" diverse Tools für die PC-Fernsteuerung.
Für die Nutzung von "Unified Remote" [1] müssen Sie die entsprechende App auf dem Smartphone sowie die Client-Software auf dem zu steuernden PC installieren. Weiterhin müssen sich beide Geräte im selben Netzwerk befinden. Nach einer ersten Konfiguration erhalten Sie dann weitreichenden Zugriff auf das stationäre System. Das Tool lässt sich sogar als Touchpad für die Steuerung des Mauszeigers nutzen. Ein Passwortschutz sowie Verschlüsselung runden das Werkzeug ab.


13.09.2017/ln

Tipps & Tools

Ransomware-Schutz im Fall Creators Update aktivieren [16.11.2017]

Mit dem Fall Creators Update hat Microsoft sich unter anderem der Ransomware-Problematik angenommen und stattet Windows 10 Version 1709 mit einem Schutz gegen Locky & Co. aus. Allerdings ist dieser Schutz per Default nicht aktiviert. Wie Sie dies manuell erledigen, erklärt unser Tipp. [mehr]

Download der Woche: MiniTool ShadowMaker Free [14.11.2017]

Auch aufgrund der Bedrohungen durch Ransomware ist spätestens jetzt allen IT-Verantwortlichen die Wichtigkeit eines funktionierenden Backups bewusst. Wer sich noch nicht für eine Software entschieden hat oder für kleinere Umgebungen nach einer kostengünstigen Alternative sucht, sollte einen Blick auf das frei erhältliche 'ShadowMaker Free' aus dem Hause MiniTool werfen. Das Werkzeug punktet trotz seines umfangreichen Funktionsumfangs vor allem mit seiner leichte Bedienbarkeit. [mehr]

Fachartikel

Schatten-IT: Ursachen, Wirkung und Gegenmaßnahmen [15.11.2017]

Schatten-IT ist ein Problem, mit dem fast jeder IT-Administrator zu kämpfen hat. Die Ursachen sind ganz unterschiedlicher Natur: Angefangen bei der Bequemlichkeit der Mitarbeiter bis hin zu schlecht nutzbaren Tools, die zur Eigeninitiative zwingen. Angesichts der bevorstehenden EU-Datenschutzgrund -verordnung und der damit zusammen -hängenden Bußgelder kann Schatten-IT weitaus größere Folgen als geahnt haben. Erfahren Sie im Fachbeitrag mehr zu erfolgreichen Gegenmaßnahmen. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen