Meldung

Mobiler Tresor für Speicherkarten

Mittlerweile nimmt die Zahl an microSD- und SIM-Karten durch die Nutzung von Smartphones und LTE-Tablets immer weiter zu. Wenn Sie irgendwann den Überblick verlieren, können Sie mit dem praktischen Kartentresor am Schlüsselbund die kleinen Speicher- beziehungsweise Mobilfunk-Karten an einer zentralen Stelle sammeln. Das Gehäuse aus stabilem Kunststoff ist lediglich acht Gramm leicht.
Kleine Datenspeicher werden mit dem Tresor für SIM- und SD-Karten zum erwünschten Anhängsel.
Die kleinen Karten lassen sich mit Hilfe des Tresors [1] zudem zuverlässig vor den Gefahren des Alltags wie Staub und Spritzwasser schützen. Außerdem haben Sie die Daten immer dabei und somit im Außendienst griffbereit. Neben der Befestigung am Schlüsselbund kann selbstverständlich die Bürotasche oder der Rucksack als Träger für den Anhänger herhalten. Auch der ständig verlustig gehende Haarnadel-Pin zum Öffnen des Kartenschachts lässt sich hier einlagern. Das Beste: Die Hülle kostet nicht einmal 3 Euro.
11.11.2017/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: Ellp [20.02.2018]

Routinetätigkeiten am PC sind nervig, müssen aber nichtsdestotrotz erledigt werden. Deshalb sollten Sie so oft wie möglich auf Automatisierung setzen. Hier helfen Werkzeuge wie 'Ellp', das sich als PC-Assistent versteht und diverse Arbeitsabläufe vereinfachen will. Die Software arbeitet nach dem If-this-than-that-Prinzip und stellt dem Nutzer vorgefertigte Automatismen zur Verfügung, die er mit wenigen Klicks starten und an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann. [mehr]

Smartphone als Fahrradschlüssel [17.02.2018]

Wenn Sie bereits auf den Frühling hoffen, um das Fahrrad für die tägliche Strecke zur Arbeit wieder in Betrieb zu nehmen, lohnt sich der Blick auf ein interessantes Gadget. Mit dem smarten Fahrradschloss 'Ellipse' sichern Sie Ihren Drahteseln gegen Diebstahl, brauchen sich über einen Schlüssel jedoch keine Gedanken machen. Die Absperrung lässt sich mit einer Smartphone-App per Bluetooth steuern und schlägt Alarm, wenn sich jemand an Ihrem Fahrrad zu schaffen macht. [mehr]

Fachartikel

Systemwartung und Problembehandlung in Windows 10 [19.02.2018]

Die Behebung typischer Fehler in Windows 10 folgt weitestgehend den Best Practices der Vorgängerversionen – mit einigen spezifischen Anpassungen. Windows 10 bietet aber auch neue Funktionen und Tools, mit denen sich das Betriebssystem reparieren lässt. Aber auch kostenlose Tools helfen bei der Wartung von Windows. [mehr]

Buchbesprechung

Software Defined Networking

von Konstantin Agouros

Anzeigen