Meldung

Disaster Recovery für Multi-Cloud-Umgebungen

Zerto hat mit 'Zerto Virtual Replication 6.0' eine neue Plattform vorgestellt, die speziell für Multi-Cloud-Umgebungen entwickelt wurde. Die neue Version integriert kontinuierliche Replikation, automatisierte Orchestrierung und Skalierbarkeit auf einer zentralen Plattform und unterstützt Technologien von Azure, der IBM Cloud, AWS und mehr als 350 weiteren Cloud Serviceprovidern.
Durch die Erweiterung der bidirektionalen Unterstützung soll es "Zerto Virtual Replication 6.0" Unternehmen ermöglichen, Anwendungen und Daten in Multi-Cloud-Umgebungen zu verschieben und zu schützen. Ziel ist ein umfassendes Cloud-Disaster-Recovery zwischen Public Clouds, um die Abhängigkeit von einzelnen Cloud-Anbietern zu verhindern. ZVR 6.0 bietet laut Hersteller eine verbesserte langfristige Datenaufbewahrung. Insbesondere die erweiterte Journal-basierte Sicherung unterstützt die Wiederherstellung auf Dateiebene in Linux EXT- und Windows-Dateisystemen, was die Wiederherstellungszeit verkürzen soll.

Außerdem wurde im neuen Release Zerto Analytics erweitert, um Unternehmen Einblicke hinsichtlich Zustand und Compliance geschützter Multi-Site- und Multi-Cloud-Umgebungen zu bieten. Zu den Neuerungen gehören erweiterte Dashboards mit neuen Live-Berichten zur Netzwerkanalyse, zur Fehlerbehebung und Optimierung. Neu sind außerdem Einblicke in Netzwerkdurchsatz und -leistung, die Möglichkeit, den Datenverkehr zwischen Standorten sowie den ausgehenden Datenverkehr zu überwachen und Metriken zur Netzwerkhistorie der einzelnen Standorte für die letzten 30 Tage.
9.02.2018/ln

Tipps & Tools

Startpartition als aktiv kennzeichnen [20.05.2018]

Sind auf einem Rechner mehrere Betriebssysteme installiert, zum Beispiel Linux oder ältere Windows-Versionen, ist die Startpartition oft nicht als aktiv gekennzeichnet. Das ist aber notwendig, damit Windows 10 booten kann. Mit den richtigen Schritten und Kommandos können Sie in der Befehlszeile die Konfiguration entsprechend überprüfen oder reparieren. [mehr]

Zentrale Apfeltankstelle [19.05.2018]

Jedes Gerät mit dem jeweiligen Ladekabel zu betanken, führt zu zahlreichen Problemen. Entweder sind nie alle Gadgets gleichzeitig voll geladen oder an verschiedenen Steckdosen im Büro verteilt und nicht direkt zur Hand. Mit der 'TRIO'-Dockingstation von Aviato können Sie jetzt Ihre Apple-Produkte an einem sicheren Platz aufbewahren und mit Energie versorgen. Es lassen sich parallel iPhone, Apple Watch und AirPods anstecken. [mehr]

Fachartikel

Automatisierung mit der PowerShell [2.05.2018]

Administratoren wenden einen großen Teil ihrer Arbeit für stets wiederkehrende Anwendungsfälle auf. Durch die Automatisierung von Aufgaben und eine Delegation von Tätigkeiten lässt sich viel Zeit sparen. Der Workshop schildert Herausforderungen und Erfahrungen beim Umgang mit der PowerShell und erklärt anhand eines Beispiels, wie Administratoren vom Cmdlet über das Skript zu einer Vorgangsautomation gelangen. Dabei gehen wir auch auf eine mögliche Sicherheitsarchitektur für die PowerShell in automatisierten IT-Prozessen ein. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen