Meldung

Download der Woche: PortExpert

Mittlerweile gibt es eigentlich keinen Rechner mehr im Unternehmen, der nicht mit dem Internet verbunden ist. Eine Kontrolle der nach außen kommunizierenden Programme gehört deshalb zum Einmaleins des Admin-Lebens. Wer kein Experte in der Auswertung von Daten-Traffic ist, sollte sich das einfache, aber effektive Tool 'PortExpert' einmal genauer ansehen. Das Werkzeug listet alle TCP- und UDP-Verbindungen auf, die von einer Anwendung mit einer Gegenstelle im Web aufgebaut werden. Spyware und andere Schädlinge entlarven Sie so recht schnell.
Mit "PortExpert" bringen Sie ins Internet funkende Programme schnell und übersichtlich auf den Schirm.
Mit Hilfe von "PortExpert" [1] kommen Sie sowohl dem Namen des Prozesses, dessen PID, dem verwendeten Port, der Ziel-IP-Adresse und dem Ziel-Port auf die Schliche. Anschließend können Sie mit einem Mausklick den Ordner für den zuständigen Prozess öffnen, eine Whois-Abfrage für die entfernte IP-Adresse starten oder eine Websuche nach dem Eintrag anstoßen. Auf Wunsch ist es auch möglich, nur Verbindungen im lokalen Netz anzuzeigen. Wir empfehlen den Download der gepackten ZIP-Version, da diese ohne Installation funktioniert.
13.03.2018/ln

Tipps & Tools

Lounge-Atmosphäre mit Glitterlava [23.06.2018]

Wenn Sie für ein Infrastruktur-Update mal wieder länger am Arbeitsplatz verweilen müssen, kann eine gemütliche Lounge-Atmosphäre nicht schaden. Mit der schicken Miniatur-USB-Glitterlampe sorgen Sie nicht nur für Entspannung am Notebook, sondern erhalten auch einen echten Hingucker am Schreibtisch. Von Vorteil ist, dass das Computer-Gadget keine lange Aufwärmzeit benötigt wie der große Bruder mit Wachselementen im Glas. [mehr]

Screenshot-Service mit Twitter-Integration [20.06.2018]

Viele kostenfreie Screenshot-Apps erfassen wie der klassische Tastatur-Shortcut ungewollte Inhalte, die dann nachträglich noch weggeschnitten werden müssen. Als Alternative können Sie den Online-Dienst von 'screenshot.guru' ausprobieren, das eine komplette Webseite von oben nach unten abbildet. Die Qualität der durch das Portal erstellten Screenshots ist von hochauflösender Schärfe. Auch Tweets oder Bildersammlungen lassen sich damit erfassen. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Samanage Service Platform [25.06.2018]

Die webbasierte Samanage Service Platform vereint die Funktionen Helpdesk, Ticketing, Selfservice und Bestandsverwaltung in einem Werkzeug, das flexibel mit den Anforderungen wachsen kann. Zugleich will die Lösung durch niedrige Kosten und einen großen Leistungsumfang punkten. IT-Administrator hat sich das Angebot genauer angesehen. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen